1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5802
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 44
x 138

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von bullish! » Mi 25. Mär 2020, 17:52

TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 15:58
mahe hat geschrieben:
Mo 23. Mär 2020, 11:34
wenn man die liga 365 tage aussetzt, kann man in ca. einem jahr dort weiter machen, wo man jetzt aufgehört hat.
Den Gedanken hatte ich auch schon :frech: :thup:
Wie auch immer. Nach 365 Tagen würden dann aber kaum noch alle
jetzigen Mannschaften mitspielen.
Die aktuelle DK dieser Saison habe ich schon mal weggepackt :sad:
Ich denke ab Mai wird die Saison in einem Kraftakt ohne Zuschauer
irgendwie über die Bühne gebracht.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1801
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 185

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von michawhv » Mi 25. Mär 2020, 18:42

Wäre sowas vorstell- und umsetzbar? Nur ein Gedanke meinerseits:

Man ermittelt die jeweils 4 Ersten und 4 Letzten der Liegen per Playoffs.
Und zwar per Elfmeterschießen mit nur 5 Schuss pro Mannschaft gegen den jeweiligen Gegner.

Nach den jeweiligen Ergebnissen werden die Punkte vergeben, sowie Meister, Aufsteiger und Absteiger.
Gleiches für die letzten Pokalspiele.

Das hätte den Vorteil, die Spieler müssen nicht in Kontakt mit anderen Spielern kommen und angespuckte Pfosten zu desinfizieren sollte kein Problem sein und ein jeweils neuer Ball pro Schuss auch nicht.

Auch ein Vorteil, man trägt die Playoffs an einem Ort aus, womit die Reiserei nur einmal statt fände.

Somit käme man zu einem halbwegs sportlichem Ergebnis.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 545
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 81
x 113

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von lgwgnr » Do 26. Mär 2020, 09:20

Das wäre nach meinem Kenntnisstand nicht umsetzbar. Alle Vereine, bis auf die Schwergewichte der Liga, sind massiv auf Fernsehgelder angewiesen. Diese kommen bei einem kleinen PlayOff nicht in dem Maße zustande, wie sie es bei ausgespielter Saison vor leeren Rängen würden.

So habe ich das zumindest verstanden.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12177
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 98

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Fanblock-Gänger » Sa 28. Mär 2020, 10:27

michawhv hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 18:42
Man ermittelt die jeweils 4 Ersten und 4 Letzten der Liegen per Playoffs.
Und zwar per Elfmeterschießen mit nur 5 Schuss pro Mannschaft gegen den jeweiligen Gegner.

Somit käme man zu einem halbwegs sportlichem Ergebnis.
Meinst du wirklich?
Da kann man auch gleich auslosen.

Und das Elfmeterschießen... das könnte man doch wenigstens nach jedem Schuss unterbrechen und je 5 Minuten Werbung zeigen, damit Sky und DAZN wenigstens ETWAS davon haben? :roll:

tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von tortor_et » Sa 28. Mär 2020, 19:07

„C19 Pokal“
...das die Bundesliga unter den aktuellen Bedingen weitergespielt wird halte ich für ausgeschlossen.

Was haltet ihr von einer ganz eigenen Meisterschaft bis zum Ende der Saison?

Ein Sonderpokal, der nur mit „Geisterspielen“ ausgetragen wird.
Keine weitere Wettbewerbsverzerrung in den Ligen.
Die Spieler halten sich unter „Wettkampfbedingungen“ fit.
(Mit dem Training, das derzeit möglich ist.)

Die Spiele können im TV ausgetragen werden und es besteht die Chance, den Kreislauf der TV Gelder wieder in Schwung zu bringen...

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12177
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 98

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 30. Mär 2020, 08:37

tortor_et hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 19:07

Ein Sonderpokal, der nur mit „Geisterspielen“ ausgetragen wird.
Keine weitere Wettbewerbsverzerrung in den Ligen.
Die Spieler halten sich unter „Wettkampfbedingungen“ fit.
(Mit dem Training, das derzeit möglich ist.)

Die Spiele können im TV ausgetragen werden und es besteht die Chance, den Kreislauf der TV Gelder wieder in Schwung zu bringen...
Ein Selbstbeschäftigungspokal? Der einen Gewinner fabriziert und einen "Sonderpokal" gewinnt? Und Sky und DAZN sollen dafür ordentlich bieten dürfen?

Truckle
Beiträge: 2770
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 77

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Truckle » Mo 30. Mär 2020, 09:03

Selbst Geisterspiele sind nicht sicher durchführbar.
Es braucht sich doch nur irgendein Spieler, Betreuer, Schiedsrichter u.s.w. zu infizieren und schon müsste die betreffende Mannschaft mindestens 14 Tagen paussieren.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15926
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 132
x 364

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Jupp » Mo 30. Mär 2020, 21:50

Bei RBL rechnet man nicht damit, dass wir im Jahr 2020 noch ein Spiel im Stadion sehen werden. :sad:
RB Leipzig stellt 100.000 Euro für Tafel und weitere Organisationen bereit

Mindestens 100.000 Euro will RB Leipzig in einer mehrwöchigen Spendeninitiative für verschiedene Leipziger Institutionen zur Verfügung stellen. Die Fans können mithelfen, indem sie direkt Geld geben oder Teamartikel mit Original-Unterschriften der Profis ersteigern.

In Reihen der Roten Bullen rechnet man übrigens damit, dass alle Spiele 2020 Geisterspiele sein werden.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-l ... en-bereit/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Eventi.absolut
Beiträge: 3217
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 160
x 148

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 30. Mär 2020, 22:07

Glaube ich leider auch nicht.

Ich frage mich zudem, wie der DK-Verkauf zur neuen Saison aussehen wird?

Für mich ist es eben eine klare Ausgabe, welche ich wahrscheinlich nicht tätigen werde.

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1355
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 56
x 44

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Little Joe » Mo 30. Mär 2020, 22:54

Eventi.absolut hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 22:07
Glaube ich leider auch nicht.

Ich frage mich zudem, wie der DK-Verkauf zur neuen Saison aussehen wird?

Für mich ist es eben eine klare Ausgabe, welche ich wahrscheinlich nicht tätigen werde.
Ich werde in jedem Fall meine DK verlängern, unabhängig davon, ob ich sie jemals durch einen Scanner ziehen kann. :schal:

Antworten