SC Paderborn (Kooperationspartner)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
dersichdenwolftanzt
Beiträge: 431
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 106
Kontaktdaten:

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 12. Jun 2019, 09:03

STBRos hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 08:30
Was wurde eigentlich inhaltlich in dem Kooperationspapier vereinbart?
Dazu schweigen beide Vereine - jedenfalls wollen sie wohl nicht ins Detail gehen.

Adamson
Beiträge: 5886
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 224
x 393

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Adamson » Mi 12. Jun 2019, 09:54

Wuppertaler hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 20:05
Oder glaubt jemand, RBL könnte sich in Fragen Scouting und Trainingslehre noch Know-How aus Paderborn holen?
Ja ich. Ich glaube das.
Und alle die, die nicht so dumm sind, zu glauben, das nicht nötig zu haben.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 79
x 175

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von mahe » Mi 12. Jun 2019, 12:31

Wuppertaler hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 00:11
Da wird sich Frahn und Hoheneder aber freuen, dass du denen noch den Talentstatus zugestehst, die beim CFC nur geparkt werden, um in wenigen Jahren für RBL in der BL zu spielen.
es war nur von kooperationen die rede. die ausgestaltung wurde nicht detailiert dargestellt und von talentstatus war auch nirgends die rede.

alle genannten waren talentiert genug, um den CFC weiter zu helfen. RBL bekommt dann den nächsten michael balack vom CFC.

es ist wie so oft, dass derjenige, der sich mehr zusammenreimt, als gesagt wurde, näher an seinen gedankenwelten ist, als an der wahrheit.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 79
x 175

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von mahe » Do 13. Jun 2019, 18:07

und nun noch reddemann von RBL über wiesbaden zum CFC. mit 23 ist da noch was drin. :crazy:
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 704
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 36

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von FaulerZauber » Fr 14. Jun 2019, 08:42

mahe hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 18:07
und nun noch reddemann von RBL über wiesbaden zum CFC. mit 23 ist da noch was drin. :crazy:
Würdest Du bitte einen neuen Thread spendieren "Chemnitzer FC (a.k.a. "RB Leipzig Traditionsmannschaft")?
What part of our history ist reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Spencerle
Beiträge: 196
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 00:04
x 15
x 30

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Spencerle » Sa 15. Jun 2019, 15:58

OM nimmt noch mal Stellung zur Kritik am Kooperationsmodell.

https://m.spiegel.de/sport/fussball/fus ... 72598.html

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Werbefläche zu vermieten!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3406
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 497
x 482

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 15. Jun 2019, 16:52

Mintzlaff: „Wenn es einzelne Gruppierungen gibt, die sich bei uns gequält fühlen, dann sollen diese doch bitte daheimbleiben. Wir haben eine riesige Fan-Basis, zwingen niemanden, in unser Stadion zu kommen.“
Recht hat er der OM .
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1893
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 229

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von michawhv » So 16. Jun 2019, 19:45

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 16:52
Mintzlaff: „Wenn es einzelne Gruppierungen gibt, die sich bei uns gequält fühlen, dann sollen diese doch bitte daheimbleiben. Wir haben eine riesige Fan-Basis, zwingen niemanden, in unser Stadion zu kommen.“
Recht hat er der OM .

Naja...... "Wir haben eine riesige Fan-Basis"......

Anzahl? Vielleicht 15k, die auch ins Stadion gehen, wenn es "junge Hunde" regnet.
Mit solchen Äußerungen wie OM das sagt, zieht er sich eher ins Lächerliche. Der allergrößte Teil sind Eventies, Schönwetterfans und wollen evtl nur einen attraktiven Gegner sehen. Da sollen wir uns nichts vormachen.
Es wird wachsen, aber!!!!!- Bleibt der Erfolg aus, wird man sehen, wer und wie viele "Fans" wir haben.....
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3172
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 261
x 248

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von katmik » So 16. Jun 2019, 20:10

Man kann aber auch mal anerkennen, dass 15.000, die zu jedem Heimspiel gehen, für einen 10jährigen Verein eine anständige Anzahl ist. Das ist weit mehr, als zu den anderen beiden größeren Leipziger Vereinen gehen. Einer von denen beruft sich auf eine Tradition seit 18... -Äppelstückchen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
ITwolle
Beiträge: 826
Registriert: So 14. Aug 2011, 20:35
Mein Fanclub: Top secret
Wohnort: Heiterblick
x 47

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von ITwolle » So 16. Jun 2019, 20:16

Vielleicht sollte Didi den Laden einfach dichtmachen, wenn sich jetzt wieder einmal die wenigen einzig wahren Fans des Rasenballsports von ihm und dem Handeln der von ihm bezahlten Protagonisten klar distanzieren.
Die Brausekunden und Freikartenzuschauer werden es bestimmt verschmerzen.
Sarkasmus aus!
Das Maß ist für mich übervoll.
Champagner statt Bier!

Antworten