Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10535
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 403
x 166

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » So 4. Aug 2019, 16:22

4:2 im DFB Pokal gewonnen. :thup:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3076
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 142
x 137

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von katmik » So 4. Aug 2019, 18:31

War heute beim Pokalspiel der Mädels. Sie haben wirklich gut gespielt, fand es weit weniger zäh als das Spiel der Männer gestern gegen Aston Villa.
Anja Mittag in meinen Augen mit ihrer Erfahrung sehr wichtig für das junge Team. Hat auch ein Tor gemacht.
In ca. der 70. Minute kam dann die erst 16jährige Emily Reißmann aus Oschatz ins Spiel und machte gleich mit dem ersten Ballkontakt ein Tor. Leider knapp Abseits.
Glaube, die Mädels haben sich über mehr als 800 Zuschauer und das gemeinsame "Einmal Leipzig, immer Leipzig" sehr gefreut.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Adamson
Beiträge: 5594
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 118
x 174

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von Adamson » Di 6. Aug 2019, 09:21

Am Ende ein verdienter Sieg, auch wenn das 4:2 deutlicher klingt, als es am Ende war. Denn eigentlich fand ich Cloppenburg gerade im Abwehrverhalten ziemlich robust und abgeklärt. Unsere Mädels mit vielen unnötigen Fehlern und manchmal sehr schlechtem Abwehrverhalten, aber auch mit vielen guten Aktionen nach vorn. Das war schon ein ordentlicher Härtetest, der aber auch zeigte, dass unsere Mädels mit etwas mehr Erfahrung und etwas weniger Nervosität durchaus gutes Zweitliganiveau hätten.
Eine Highlight war natürlich Anja Mittag. Das war teilweise allererste Sahne und machte den Qualitätsunterschied zu den beiden höheren Klassen schon deutlich. Übersicht, Zug zum Tor, Ballsicherheit und aggressives Nachsetzen. Das war ganz großes Kino.
Aber insgesamt ein gutes Spiel, auch stark verbessert zum Pokalfinale in Flöha.
Ich freue mich auf die neue Saison, das könnte dieses Jahr was werden.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10535
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 403
x 166

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Di 13. Aug 2019, 14:46

Auf jeden Fall geht's jetzt in der 2. Runde zu Hause gegen keinen Geringeren als den 1. FFC Frankfurt. Das ist doch mal eine starke Ansetzung.

https://www.dfb.de/dfb-pokal-frauen/spi ... ay%2F52587
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15506
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 81
x 170

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von Jupp » Di 13. Aug 2019, 14:50

Spielt da noch Birgit Prinz? :biggrin:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10535
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 403
x 166

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Di 13. Aug 2019, 15:34

Jupp hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 14:50
Spielt da noch Birgit Prinz? :biggrin:
Da weiß man doch gleich, wann Du das letzte mal Frauenfußball (BL) geschaut hast. Du "oller Chauvi"... :crazy:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 703
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 35

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von FaulerZauber » Mi 14. Aug 2019, 14:22

EisenerBulle hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 15:34
Jupp hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 14:50
Spielt da noch Birgit Prinz? :biggrin:
Da weiß man doch gleich, wann Du das letzte mal Frauenfußball (BL) geschaut hast. Du "oller Chauvi"... :crazy:
Prinz macht gegen Sarholz doch eh keine Tore ;)

Toller Gegner und vielleicht die Gelegenheit, dass noch mehr Zuschauer kommen, das Spiel sollte RB groß promoten, auch wenn Frankfurt von den einstigen Glanzzeiten etwas entfernt ist. Besonderes Augenmerk ist auf die Ösis Feiersinger und Aschauer zu legen und im Sturm auf Laura Freigang.

Wäre super, wenn die RB-Frauen aufsteigen würden, dann könnten wir im Süden auch mal etwas einfacher ein Spiel besuchen. Ich denke, die Chancen könnten in dieser Saison gar nicht so schlecht stehen.
What part of our history ist reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6006
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 43
x 90

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von mahe » Fr 16. Aug 2019, 13:17

3 tage vor dem ligastart, gibt RBL bekannt, dass man die frauen in pflichtspielen nicht mehr gratis sehen kann.

bei den wenigen zuschauern imo ein unnötiger schritt.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10535
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 403
x 166

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Fr 16. Aug 2019, 14:30

mahe hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 13:17
3 tage vor dem ligastart, gibt RBL bekannt, dass man die frauen in pflichtspielen nicht mehr gratis sehen kann.

bei den wenigen zuschauern imo ein unnötiger schritt.
Mag sein aber meinst Du, dass die Leute da bisher wegen dem Gratiseintritt hingegangen sind? Und außerdem geht's diese Saison (hoffentlich) um den Aufstieg. Da sind 5 € (bzw. 2 €) doch gut angelegt. Verleiht mMn unserem Frauenfußball auch etwas mehr Ernsthaftigkeit. Schauen wir doch erstmal, ob es funktioniert.

https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... werda.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6006
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 43
x 90

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2019/20

Beitrag von mahe » Fr 16. Aug 2019, 15:31

es gibt leute, die müssen jeden euro umdrehen.

ich persönlich, werde dann 5 € eher anders bzw. in spiele anlegen, deren sportliche attraktivität ich höher einschätze.

auf der anderen seite finde ich für gontardweg und abtnaundorf 5 € nicht im ansatz gerechtfertigt.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Antworten