Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Eure Fragen an die RB Leipzig Fanbetreuung.
jimmy.klitschi
Beiträge: 396
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 57
x 28

Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von jimmy.klitschi » Mo 28. Okt 2019, 16:49

Ist es zur ausschließlich privaten Nutzung erlaubt, einen individuellen Fanschal anfertigen zu lassen, auf dem das Vereinslogo aufgebracht (gewebt/gedruckt...) ist? "Private Nutzung" würde natürlich einschließen, dass man ihn auch öffentlich (z.B. im Stadion) tragen/zeigen kann. :)
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15454
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 77
x 128

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von Jupp » Mo 28. Okt 2019, 18:28

Ist meines Wissens nicht erlaubt, bin ich mir aber nicht sicher.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Truckle
Beiträge: 2608
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 21

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von Truckle » Mo 28. Okt 2019, 19:11

Früher hat Oma Schal gestrickt und dann hat man sich so etwas
https://www.redbullshop.com/de-de/p/RBL ... /RBL18171/
drauf gemacht. Wüsste nicht was dagegennspricht das jetzt auch so zu machen.

jimmy.klitschi
Beiträge: 396
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 57
x 28

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von jimmy.klitschi » Mo 28. Okt 2019, 20:41

Danke erstmal, Jupp und Truckle.

Wenn ich mir das/den(?) Patch draufnähe, dann hab ich's ja sowieso regulär gekauft. Wäre eine Alternative.

Mir ging's um eine andere Variante, also, dass ich mir privat unser Logo aus'm Internet speichere und dann bei einer Online-Weberei/Strickerei den Schal mit meinem Text erstelle plus Logo versehe. Würde ich aber nur machen wollen, wenn das juristisch sauber ist.

Vielleicht male ich per Hand etwas drauf, was zum Schluss hoffentlich ein wenig so aussieht wie unser Wappen, sowas hat man früher auch gemacht. ;)
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10469
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 327
x 149

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von EisenerBulle » Mo 28. Okt 2019, 20:52

Bin etwas irritiert. Vor dem Stadion werden doch oft "nicht offizielle" Schals verkauft, oder? Sind da denn keine Logos drauf? Ich habe noch nie darauf geachtet, wenn ich ehrlich bin. Oder haben die eine Art Lizenz?
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

caymandt
Beiträge: 60
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:11
x 2

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von caymandt » Di 29. Okt 2019, 07:41

EisenerBulle hat geschrieben:Bin etwas irritiert. Vor dem Stadion werden doch oft "nicht offizielle" Schals verkauft, oder? Sind da denn keine Logos drauf? Ich habe noch nie darauf geachtet, wenn ich ehrlich bin. Oder haben die eine Art Lizenz?
Nein da ist kein Vereinslogo darauf. Ich war mal zum Pokal in Dorfmerkingen, selbst dort verkaufte einer seine Schals ohne Vereinslogo und 10m weiter stand glücklicherweise unser Fanshopwagen mit dem originalen Begegnungsschal inklusive Vereinlogo von beiden Vereinen. Aber zu privaten Zwecken, dürfte das kein Problem geben, wenn man das Vereinslogo nutzt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


caymandt
Beiträge: 60
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:11
x 2

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von caymandt » Di 29. Okt 2019, 07:44

Verstehe sowieso nicht, wie man an solchen Ständen etwas kauft. Dann doch lieber im Fanshop, wo das Geld auch in den Verein fließt, sind ja wichtige Einnahmequellen und mit Vereinslogo auch viel schöner.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 763
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 30

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von melzer » Di 29. Okt 2019, 08:22

jimmy.klitschi hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 16:49
Ist es zur ausschließlich privaten Nutzung erlaubt, einen individuellen Fanschal anfertigen zu lassen, auf dem das Vereinslogo aufgebracht (gewebt/gedruckt...) ist? "Private Nutzung" würde natürlich einschließen, dass man ihn auch öffentlich (z.B. im Stadion) tragen/zeigen kann. :)
Frag doch mal bei O. M. persönlich an, ob Du dann Post von seiner Kanzlei bekommst :frech: Wärst ja nicht der Erste.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10469
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 327
x 149

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von EisenerBulle » Di 29. Okt 2019, 09:16

caymandt hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 07:44
Verstehe sowieso nicht, wie man an solchen Ständen etwas kauft. Dann doch lieber im Fanshop, wo das Geld auch in den Verein fließt, sind ja wichtige Einnahmequellen und mit Vereinslogo auch viel schöner.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Sehe/mache ich auch so. Danke für Deine Info :thup:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 439
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 42
x 56

Re: Individueller Fanschal, Logo und Urheber-(...)Recht

Beitrag von lgwgnr » Di 29. Okt 2019, 10:07

Wenn man sieht, wie viele nicht-offizielle Sachen im Stadion tragen, sollte das eigentlich kein Problem darstellen. Wie du schon sagst, ist es ja zu privaten Zwecken. Und wie bereits erwähnt kann die Oma den RB-Patch ja auch auf Mütze und Schal nähen. Wir haben im Winter z.B. auch unsere individuellen Strickmützen auch, da kam noch nie etwas.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Antworten