14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1573
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 44

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Mi 4. Dez 2019, 21:00

Roter Brauser hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 18:43
Hoffenheim wird für uns kein Stolperstein werden - wir machen die weg, haben drei Punkte mehr auf dem Konto und sind im besten Fall wieder Spitzenreiter.
Gladbach spielt gegen die Bauern 1: 1, Schalke verliert in Leverkusen...und dann ist Alles gut.

Erdhügel
Beiträge: 44
Registriert: So 12. Mär 2017, 12:28
x 3

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Erdhügel » Mi 4. Dez 2019, 22:01

Auch wenn die Leistungen von Haidara (wenn er denn mal mehr als ein paar Minuten gespielt hat) zuletzt nicht allzu gut waren, hoffe ich doch sehr, dass er in den kommenden beiden englischen Wochen in die Rotation der Manschaft mit mehr Spielanteilen kommt. (Ggf. auch Adams).

Demme und Laimer waren in der zweiten Hälfte gegen Paderborn bereits über dem Kräftelimit. Nicht umsonst wurde Demme bei dem 2 Treffer von Paderborn locker überlaufen.

Wir würden schließlich auch gern in Dortmund was Zählbares mitnehmen und gegen Augsburg wäre ein Sieg auch wichtig. Mit einem DM und ZM auf der letzten Rille wird das schwer. Egal wie wacklig die beiden Mannschaften bisher durch die Saison gekommen sind.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2807
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 240
x 186

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 5. Dez 2019, 06:08

wir haben doch einen Laptoptrainer und Trainingssteuerung und Belastung sollten bei dem Aufgebot im Verein kein Fremdwort sein. Die lassen doch jeden Morgen ihre Körpersäfte zur Analyse des Istzustandes.
Bei Haidara bin ich auch deiner Meinung. Ich glaube so richtig ist er nach seiner Verletzung noch nicht wieder in die Form gekommen.
Es gilt eben, Hoffenheim nicht zu unterschätzen. Die Stärken auf den Platz bringen und hinten so gut es geht zu improvisieren. Als ein Fan der Null, die sollte stehen, und vorn 2-3 Stück könnte ich mit einen 2:0 erst mal gut leben.
Die Bayern werden gegen Gladbach gewinnen. 2 Spiele in Folge verlieren die m.E. nicht.
Vielleicht heisst dann die Tabelle
Dose Rose Lederhose ... :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
behoo
Beiträge: 109
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 15:55
x 2

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von behoo » Do 5. Dez 2019, 13:18

Was meint ihr - Spielt Poulsen oder Schick? Oder beide? Wer im Startaufgebot?
Upa scheint ja raus zu sein für diesen Sa.

alberg94
Beiträge: 864
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 83

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Do 5. Dez 2019, 13:57

Na wenn Schick nicht spielen sollte, wüsste ich nicht, warum er gekauft wurde. Die letzten beiden Spiele haben doch gezeigt was er kann. Technisch ist er gegenüber YP klar im Vorteil. Und das Argument, was immer für YP gesprochen hat, nämlich das abschirmen des Balles, beherrscht er auch noch in bester Qualität. Ich denke das Schick den Vorzug vor YP bekommen wird.

The G
Beiträge: 145
Registriert: Di 16. Jul 2019, 14:49
Wohnort: Leipzig
x 11
x 23
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von The G » Do 5. Dez 2019, 14:07

NOCH ist er nicht gekauft....
Schwarz-Weiss wie Schnee.....RB ist aber auch klasse! In anderen Worten: Bullen auf der Brust, Adler im Herzen

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10534
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 397
x 165

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Do 5. Dez 2019, 15:11

Hier nun die PK. Naja, das mit Upa scheint/schien noch nicht ganz klar zu sein. Allerdings gab es die Info wohl danach von offizieller Seite. Wäre schon schade, wenn er auch noch ausfallen würde.
PERSONAL-NEWS:


Bei Dayot Upamecano hat zuletzt das Knie mit einer Schwellung reagiert. Ob ein Einsatz am Samstag möglich ist, bleibt abzuwarten.

Yussuf Poulsen und Marcel Halstenberg haben ihre Blessuren auskuriert und sind wieder voll ins Training integriert.

Péter Gulácsi ist nach seiner Schädelprellung wieder fit ein einsatzbereit.

Tyler Adams und Hannes Wolf haben nach ihren langen Verletzungspausen noch Trainingsrückstand und ein Kaderplatz gegen Hoffenheim kommt nur bei weiteren Ausfällen in Frage.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 333
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 73
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Do 5. Dez 2019, 15:19

Sebastian Rudy hat im letzten Spiel gegen Düsseldorf seine 5. gelbe Karte erhalten und ist somit für das Spiel gegen unsere Bullen am Samstag gesperrt.

alberg94
Beiträge: 864
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 83

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Do 5. Dez 2019, 15:36

The G hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 14:07
NOCH ist er nicht gekauft....
Ja stimmt, aber die 29 Mio. könnten gut angelegt sein. Geld wird ja ab Sommer genug in der Kasse (Werner, Upamecano) sein.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 333
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 73
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim , 7.12.19, 15:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Do 5. Dez 2019, 15:39

alberg94 hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 13:57
Na wenn Schick nicht spielen sollte, wüsste ich nicht, warum er gekauft wurde. Die letzten beiden Spiele haben doch gezeigt was er kann. Technisch ist er gegenüber YP klar im Vorteil. Und das Argument, was immer für YP gesprochen hat, nämlich das abschirmen des Balles, beherrscht er auch noch in bester Qualität. Ich denke das Schick den Vorzug vor YP bekommen wird.
Man kann aber Splitten - einer spielt am Wochenende Bundesliga und der andere läuft dann in der CL in Lyon auf.

Antworten