[19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 839
x 787

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 23. Jan 2021, 19:02

da sollte sich eher die sportliche Leitung hinterfragen aber nicht die Spieler... Wer das bezahlt...
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Nordhäuser
Beiträge: 1291
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 178

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Nordhäuser » Sa 23. Jan 2021, 19:07

Die Transfer-Flops unter einem mittelmäßigen Sportdirektor und einem überschätzten Trainer häufen sich.Ralle hatte sicher auch paar Fehlgriffe dabei, aber Hwang und Sörloth sind schon Königsflops.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 839
x 787

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 23. Jan 2021, 19:18

Nordhäuser hat geschrieben:
Sa 23. Jan 2021, 19:07
Die Transfer-Flops unter einem mittelmäßigen Sportdirektor und einem überschätzten Trainer häufen sich.Ralle hatte sicher auch paar Fehlgriffe dabei, aber Hwang und Sörloth sind schon Königsflops.
so streng sehe ich das nicht, aber ich finde das die beiden schon ziemlich jung sind, und einfach nicht abgezockt genug für das ganz gr. Geschäft.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Regensburger
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 16:37
x 15

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Regensburger » Sa 23. Jan 2021, 19:21

Nordhäuser hat geschrieben:Die Transfer-Flops unter einem mittelmäßigen Sportdirektor und einem überschätzten Trainer häufen sich.Ralle hatte sicher auch paar Fehlgriffe dabei, aber Hwang und Sörloth sind schon Königsflops.
Nagelsmann ist total überschätzt. Auf eine super Hinrunde folgt stets ne schlechte Rückrunde. Hoffe 2.0

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9145
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 690

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von elbosan » Sa 23. Jan 2021, 19:59

Regensburger hat geschrieben:
Nordhäuser hat geschrieben:Die Transfer-Flops unter einem mittelmäßigen Sportdirektor und einem überschätzten Trainer häufen sich.Ralle hatte sicher auch paar Fehlgriffe dabei, aber Hwang und Sörloth sind schon Königsflops.
Nagelsmann ist total überschätzt. Auf eine super Hinrunde folgt stets ne schlechte Rückrunde. Hoffe 2.0
Ich glaub er fummelt einfach zuviel am taktischen Korsett herum. Hier noch ein Schleifchen und dort noch ein Sternchen. Und in der Winterpause überlädt er dann die Spieler komplett mit taktischen Vorgaben. Ich denke er verkompliziert alles sehr. Bis zu einem gewissen Maß, holt er damit alles aus einem Team raus. Doch ist der Bogen überspannt machen die Spieler zu. Sagen nurnoch Ja und Amen und versuchen es irgendwie hintersich zu bringen.

Eventi.absolut
Beiträge: 3571
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 262
x 318

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 23. Jan 2021, 21:28

Trotzdem gibt es keine Alternative zu Nagelsmann, viel schlimmer ist die Prognose, wenn er mal nicht mehr Trainer bei uns ist.

Alex ist leider ein Fehleinkauf, da muss man eben gar nicht mehr groß drumrumreden. Mal sehen ob die Verantwortlichen auf der Position im Winter noch etwas machen, ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Meister wird man eh nicht und Stand eben wird es für die Plätze 2-4 wohl langen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9145
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 690

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von elbosan » Sa 23. Jan 2021, 22:59

Ja, wenn Nagelsmann weg ist wird es langsam sportlich eng. Dann haben wir nur noch Minzlaff und Krösche. Also quasi einen Finanzchef und Smithers von den Simpsons, der zwar immer sehr gewissenhaft alles abarbeiten was man ihm aufträgt, aber mMn keinerlei Netzwerk besitzt was uns weiterhelfen wird. Unser Scouting ist seit Jahren ähnlich. Wir kennen mit Sicherheit alle Toptalente in Europa, nur haben wir nicht die Kohle sie zu holen. Und für die ganz wilden, ungeschliffenen Talente wie sie Salzburg immer zu Tage fördert, haben wir keine Mannschaften in der wir sie an die Profis heranführen können. Als Trainer könnte ich mir zwar vorstellen, dass Jese March mit uns auch erfolgreichen Fussball spielen würde, jedoch mit einer anderen Taktik. Vom Ticki Tacka werden wir uns wohl gemeinsam mit Nagelsmann verabschieden können.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12311
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1606
x 1062

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 27. Jan 2021, 19:31

Hier mal ein sehr offenes und sympathisches Interview mit Alex. Ich find ihn echt prima. Nun muss er nur noch regelmäßig treffen. :)
Sörloth und RB Leipzig: "Hier legt man deutlich mehr Wert auf die Taktik"

Seit September ist Alexander Sörloth bei RB Leipzig im Sturm unterwegs. Im Interview erzählt der Norweger, der aus der türkischen Süper Lig an die Pleiße kam, von den Herausforderungen der Bundesliga, der Zusammenarbeit im Team und dem Gefühl, wieder in einer europäischen Stadt zu leben.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/sorl ... ssion=true
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Champignon
Beiträge: 133
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 23:12
x 39

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Champignon » Mi 3. Mär 2021, 22:54

Liebe Fußballexperten, einfach mal die letzten Seiten in diesem Thread scrollen ..... :lol:

Eventi.absolut
Beiträge: 3571
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 262
x 318

Re: [19] Alexander Sørloth (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Eventi.absolut » Mi 3. Mär 2021, 23:06

Ja, er wird immer besser!

Freue mich für den Jungen und scheint auch absolut akzeptiert zu sein in der Mannschaft!

Immer weiter und weiter...

Antworten