Kaderplanung 2023/24

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
rolei79
Beiträge: 3210
Registriert: Di Jul 28, 2020 9:45 am
x 3051
x 1819

Kaderplanung 2023/24

Beitrag von rolei79 » Di Mär 28, 2023 11:24 pm

Hier eröffne ich mal ein aktuelles Thema für die Kaderplanung der Zukunft, denn 2022/23 ist beendet.

Nkunku Alternativen

Jonathan David (23 Jahre):

Marktwert 60 Mio. :thdown:

Tore und Scorer

2020/21 - 48 Spiele - 13 Tore - 5 Vorlagen
2021/22 - 48 Spiele - 19 Tore :thup:
2022/23 - 30 Spiele - 21 Tore - 4 Vorlagen :thup:

Loïs Openda (23 Jahre):

Marktwert 20 Mio. :thup:

Tore und Scorer

2020/21 - 38 Spiele - 13 Tore - 5 Vorlagen :thup:
2021/22 - 50 Spiele - 24 Tore - 6 Vorlagen :thup:
2022/23 - 32 Spiele - 14 Tore - 2 Vorlagen :thup:

Jesper Lindström (23 Jahre): :thup:

Marktwert 28 Mio. :thdown:

Tore und Scorer

2020/21 - 31 Spiele - 10 Tore - 11 Vorlagen :thup:
2021/22 - 39 Spiele - 5 Tore - 9 Vorlagen :thdown:
2022/23 - 31 Spiele - 9 Tore - 4 Vorlagen :thdown:

Laciapu
Beiträge: 916
Registriert: Mo Jul 19, 2021 8:05 pm
x 164
x 321

Re: Kaderplanung 2023/24

Beitrag von Laciapu » Mi Mär 29, 2023 9:48 am

Christo ist noch nicht weg...:) Also ...:)
Eine maßgebliche Voraussetzung für den Verlust der Intelligenz ist, dass sie vorhanden ist. Aber deswegen muss sich nicht jeder den Kopf zerbrechen.

Benutzeravatar
Tooor1962
Beiträge: 517
Registriert: Do Jan 23, 2020 3:57 pm
x 69
x 292

Re: Kaderplanung 2023/24

Beitrag von Tooor1962 » Mi Mär 29, 2023 2:20 pm

Leute es ist noch März.
ME macht sich schon seine Gedanken und hier im Forum sind die nächsten ACHT ( 8 ) Spieltage und das Pokalspiel sicher wichtiger.

Benutzeravatar
rolei79
Beiträge: 3210
Registriert: Di Jul 28, 2020 9:45 am
x 3051
x 1819

Re: Kaderplanung 2023/24

Beitrag von rolei79 » Mi Mär 29, 2023 3:03 pm

Tooor1962 hat geschrieben: Mi Mär 29, 2023 2:20 pm Leute es ist noch März.
ME macht sich schon seine Gedanken und hier im Forum sind die nächsten ACHT ( 8 ) Spieltage und das Pokalspiel sicher wichtiger.
Hier gibt es viele Forumthemen, die nichts mit den nächsten 8 Spieltagen und dem Pokalspiel zu tun haben.

Ich bitte dich, deinen Beitrag auch dort einzufügen.

PS.

Im Thema "Kaderplanung" 2022/23 stehen zudem eine menge Beiträge, die sinngemäßer hier rein gehören (zum Beispiel zu Seiwald und Sesko und den Abgängen Laimer und Nkunku).

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 3696
Registriert: So Aug 07, 2011 1:47 pm
x 1224
x 1057

Re: Kaderplanung 2023/24

Beitrag von roger » Mi Mär 29, 2023 3:04 pm

Tooor1962 hat geschrieben: Mi Mär 29, 2023 2:20 pm Leute es ist noch März.
ME macht sich schon seine Gedanken und hier im Forum sind die nächsten ACHT ( 8 ) Spieltage und das Pokalspiel sicher wichtiger.
Wennschon dann 3 Pokalspiele bitte. :biggrin:
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
Orbakan2009
Beiträge: 40
Registriert: Do Dez 08, 2022 12:21 am
x 113
x 23

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2022/2023

Beitrag von Orbakan2009 » Sa Apr 01, 2023 6:29 pm

Silva und der älter werdende Werner sollten den Verein verlassen. Die Schonzeit ist vorbei. Mittlerweile schätze ich Sörloth und Hwang als besser ein. Sörloth will mittlerweile aber bestimmt in Spanien bleiben.
Kampl überm Zenit. Laimer und Gvardiol haben scheinbar keine Lust mehr. Auch ersetzen. Henrichs könnte Konkurrenz gebrauchen. Bevor man Halstenberg noch mal aufstellt, sollte man vielleicht wieder Angelino zurückholen.

Ja, da wird Eberl ganz schön umbauen müssen.

Benutzeravatar
Teo
Beiträge: 180
Registriert: Mi Mai 04, 2016 2:14 pm
Wohnort: Am schönen Harz
x 63

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2022/2023

Beitrag von Teo » So Apr 02, 2023 12:19 am

Nach den letzten 2 Liganiederlagen gegen Bochum u. Mainz, also auch nicht gerade Topteams, muss man sich wohl echt einen kompletten Umbruch wünschen zur neuen Saison.
Die Abgänge Nkunku, Laimer (ev. Olmo) würde man sicher gern vermeiden aber wird wohl so kommen. Dann muss man aber auch mal das Geld in die Hand nehmen u. sinnvoll investieren.
Wenns dann schon wieder heißt, ein Toptalent aus Lille wird zu teuer, sehe ich aber schon wieder schwarz, ein Seiwald und Sesko allein werden es nicht lösen.
Erstmal muss man wohl den Kader weiter ausmisten.
Gut, Timo würde ich behalten, irgendwann geht es bei ihm sicher wieder mal Berg auf, ist ja auch nicht so, dass er gar nicht trifft, auch heut fast noch der einzige Lichtblick ab und an.
Bei Silva siehts anders aus, irgendwann muss man auch sagen, das ist zu wenig, was er bisher hier gezeigt hat, zuletzt wieder mal seit Wochen null Torgefahr, außer Kullerbälle oder Schüsse 3 Meter drüber.
Ansonsten gibts dann auch zu viele Mitläufer, wo es kaum einen Unterschied macht, ob sie spielen, oder nicht, wie Kampl, Halstenberg, Klostermann aber auch Haidara. Leute wie Yussi oder Forsberg sind auch über den Zenit, können uns von der Bank aber immer noch helfen.
Auf jeden Fall kommt auf Eberl und Co. Einiges zu, bisher schiens auf der Ebene ja auch eher ums Stühlerücken zu gehen, jetzt muss man mal anfangen, zu arbeiten. Eberl wirkt, was das Sportliche angeht, auch bisher sehr zurückhaltend. Ein RR oder OM hätten nach Spielen, wie heut gegen Mainz mal verbal auf den Tisch gehauen, von Eberl sieht und hört man da kaum mal was.
Hoffen wir das Beste, was Anderes bleibt uns eh nicht übrig.

alberg94
Beiträge: 3526
Registriert: Mo Feb 02, 2015 8:44 pm
x 15
x 1859

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2022/2023

Beitrag von alberg94 » So Apr 02, 2023 9:59 am

Ein zwei Spieler mit dem Hang zum absoluten Siegeswillen. Spieler mit einem gesunden Egoismus und den Drang jedes Trainingsspiel gewinnen zu wollen. Den Leistungssport leben und nicht anderen Leuten nach dem Mund reden...


... also auf dem Punkt gebracht, zwei absolute Drecksäcke braucht unser Team. Nur Mut Herr Eberl, bevor in unserem Verein sich der Letzte gemütlich eingerichtet hat.

Benutzeravatar
rolei79
Beiträge: 3210
Registriert: Di Jul 28, 2020 9:45 am
x 3051
x 1819

Re: Kaderplanung 2023/24

Beitrag von rolei79 » So Apr 02, 2023 11:45 am

Im Sturm braucht man eigentlich zwei neue Leute. Sekso kommt, man sollte ihn aber vielleicht noch ein Jahr verleihen. Silva und Poulsen sollte man verkaufen.

David ist zu teuer. Es gibt aber genügend Spieler, die man zu zweit für den Preis von Nkunku bekommt:

Stürmer:

Folarin Balogun 25 Mio.
Loïs Openda 20 Mio.
Terem Moffi 20 Mio.
Gift Orban 9 Mio.
Victor Boniface 6 Mio.

RA:
Simon Adingra 6 Mio.

Benutzeravatar
Jekk
Beiträge: 462
Registriert: So Mär 11, 2012 3:52 pm
x 5
x 167

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2022/2023

Beitrag von Jekk » So Apr 02, 2023 11:49 am

Mann wird nächste saison einen grundhaften neuaufbau benötigen.
Wenn ich dann allerdings von eberl höre, wie gut sich doch gulacsi macht dann glaube ich man ist von allen guten geistern verlassen. wir haben doch einen tollen mann gekauft aber van dervoort soll erst woanders noch cl spielen na dann prost!

Gesperrt