Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Wie sollte die Platzsituation im Sektor B gestaltet werden?

Ich bin zufrieden, wie es jetzt ist.
65
14%
Man sollte auch an der Tageskasse seinen Platz aussuchen dürfen.
21
5%
Bitte Sitzplätze lassen, aber mit freier Platzwahl.
50
11%
Fankurve ist Stehbereich. Sektor B komplett mit Stehplätzen versehen.
233
50%
Nur Block 28 zum Stehplatzbereich umbauen.
96
21%
 
Abstimmungen insgesamt: 465

alberg94
Beiträge: 713
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 43

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von alberg94 » Fr 16. Aug 2019, 13:47

Jupp hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 13:32
Der Stehplatzbereich soll bereits zur neuen Saison fertig werden:
11.200 Plätze: Stehplatz-Tribüne der Red Bull Arena soll im Sommer 2020 fertig sein

Die Kapazität der Red Bull Arena soll bereits im kommenden Sommer deutlich erweitert werden. Im Zuge des Stadionumbaus soll die Stehplatztribüne bereits zum Start der Spielzeit 2020/21 eröffnet werden. Im Interview mit der Mitteldeutschen Zeitung (Print und in voller Länge online bei mzweb.de) sagte RB Leipzigs Geschäftsführer und Vereinsvorsitzender Oliver Mintzlaff: „Die Stehtribüne fasst dann 11.200 Zuschauer und soll zu Beginn der Saison 2020/21 fertig sein, ebenso wie der Damm-Durchbruch und die Erweiterung der Kioske und Toiletten.”
https://rblive.de/2019/08/16/rb-leipzig ... auer-fans/

Damit ist man dann dem Gästeblock zahlenmäßig deutlich überlegen, ich denke dies wird sich auch in der Lautstärke im Stadion positiv niederschlagen.
Den Block musst du dann aber auch erstmal voll bekommen und die Leute die dazu kommen, werden ihre Plätze eher wegen dem Geld in den Sektor B verlegen und nicht unbedingt zum Mitsingen (?).

Benutzeravatar
TeQuillaaaA
Beiträge: 2869
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 2
Kontaktdaten:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von TeQuillaaaA » Fr 16. Aug 2019, 14:00

https://www.weser-kurier.de/bremen/brem ... 52752.html

Gute Idee .... wäre doch auch mal was für uns?

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5895
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 33

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von mahe » Fr 16. Aug 2019, 14:21

Pro Stunde können hier 180 Liter gezapft werden – nach Berechnungen der Bremer Brauerei können mit so einer Anlage 500 Personen pro Stunde mit Bier versorgt werden.
180 l sind 360 halbe. wie also kann man so 500 personen mit bier versorgen? gibt es eine studie, dass sich über 50 % der zuschauer ihr bier mit einer anderen person teilen?
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10143
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 212
x 77

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von EisenerBulle » Fr 16. Aug 2019, 14:25

mahe hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 14:21
Pro Stunde können hier 180 Liter gezapft werden – nach Berechnungen der Bremer Brauerei können mit so einer Anlage 500 Personen pro Stunde mit Bier versorgt werden.
180 l sind 360 halbe. wie also kann man so 500 personen mit bier versorgen? gibt es eine studie, dass sich über 50 % der zuschauer ihr bier mit einer anderen person teilen?
Du nun wieder... :crazy: Aber Du hast natürlich recht.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2961
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 101
x 100

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von katmik » Fr 16. Aug 2019, 14:27

mahe hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 14:21
Pro Stunde können hier 180 Liter gezapft werden – nach Berechnungen der Bremer Brauerei können mit so einer Anlage 500 Personen pro Stunde mit Bier versorgt werden.
180 l sind 360 halbe. wie also kann man so 500 personen mit bier versorgen? gibt es eine studie, dass sich über 50 % der zuschauer ihr bier mit einer anderen person teilen?
Vielleicht fassen die Becher in Bremen nur 0,36l? Dann kannst du 500 Leute pro Stunde mit Bier versorgen. :think:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2961
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 101
x 100

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von katmik » Fr 16. Aug 2019, 14:31

Jupp hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 13:32
Der Stehplatzbereich soll bereits zur neuen Saison fertig werden:
11.200 Plätze: Stehplatz-Tribüne der Red Bull Arena soll im Sommer 2020 fertig sein

Die Kapazität der Red Bull Arena soll bereits im kommenden Sommer deutlich erweitert werden. Im Zuge des Stadionumbaus soll die Stehplatztribüne bereits zum Start der Spielzeit 2020/21 eröffnet werden. Im Interview mit der Mitteldeutschen Zeitung (Print und in voller Länge online bei mzweb.de) sagte RB Leipzigs Geschäftsführer und Vereinsvorsitzender Oliver Mintzlaff: „Die Stehtribüne fasst dann 11.200 Zuschauer und soll zu Beginn der Saison 2020/21 fertig sein, ebenso wie der Damm-Durchbruch und die Erweiterung der Kioske und Toiletten.”
https://rblive.de/2019/08/16/rb-leipzig ... auer-fans/

Damit ist man dann dem Gästeblock zahlenmäßig deutlich überlegen, ich denke dies wird sich auch in der Lautstärke im Stadion positiv niederschlagen.
Kapazität von 11.200?
Wird kuschelig. Mehr als doppelt soviele wie jetzt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10143
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 212
x 77

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von EisenerBulle » Fr 16. Aug 2019, 14:35

katmik hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 14:31
...
Wird kuschelig. Mehr als doppelt soviele wie jetzt.
So kommt man anderen Menschen eben auch näher... :frech:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 380
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 26
x 46

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von lgwgnr » Fr 16. Aug 2019, 15:24

Durch meine Wampe schaffe ich mir schon genug Platz. :sat:
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

schecki72
Beiträge: 49
Registriert: So 7. Dez 2014, 17:16

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von schecki72 » Fr 16. Aug 2019, 15:24

Da können Sie ja den Vielfahrern ab nächstes Jahr 20 Tickets anbieten beim Vorverkauf. :shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2961
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 101
x 100

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von katmik » Fr 16. Aug 2019, 15:34

Es werden bestimmt noch mal neue Dauerkarten für B angeboten, wenn die Kapazität mehr als verdoppelt wird.
Vielleicht bekommen dann endlich alle eine, die bisher leer ausgingen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten