Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Wie sollte die Platzsituation im Sektor B gestaltet werden?

Ich bin zufrieden, wie es jetzt ist.
66
14%
Man sollte auch an der Tageskasse seinen Platz aussuchen dürfen.
22
5%
Bitte Sitzplätze lassen, aber mit freier Platzwahl.
50
11%
Fankurve ist Stehbereich. Sektor B komplett mit Stehplätzen versehen.
239
50%
Nur Block 28 zum Stehplatzbereich umbauen.
98
21%
 
Abstimmungen insgesamt: 475

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15929
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 132
x 364

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Jupp » So 6. Okt 2019, 16:04

Unser Stadion war schon immer auf der Höhe der Zeit: https://twitter.com/ddroffiziell/status ... 71362?s=21 Bild
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3201
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 388
x 386

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 6. Okt 2019, 16:30

Jupp hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 16:04
Unser Stadion war schon immer auf der Höhe der Zeit: https://twitter.com/ddroffiziell/status ... 71362?s=21 Bild
wegen so ner Scheiße haben wir nun den Klimasalat :think:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10952
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 843
x 344

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von EisenerBulle » So 13. Okt 2019, 14:02

Rind hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 19:45
(...)

ZENTRALSTADION(!)
Das kannst Du natürlich gerne so groß wie möglich schreiben aber selbst Du müsstest nun ja mal langsam erkannt haben, dass unsere "Schüssel" RED BULL Arena (siehe Name des Themas) heißt. Du bist hier nicht der Einzige der dass scheinbar ignoriert - Fakt ist, dass es eben trotzdem so ist. Man kann eben nicht alles haben. Ich frage mich manchmal echt, warum der eine oder andere zu RBL geht. Wir sind hier nicht im Kuschelzirkus. :roll: Hier geht's um's knallharte Profigeschäft. Und RED BULL hat uns das ermöglicht. Auch dass gerade Du zu tollen Ausfährtsfahrten düsen kannst/darfst. Ich beiße doch nicht die Hand, die mich füttert. Der Name ist doch auch cool - wenn ich da an andere Namensgebungen in der BL so denke... Eine Biermarke wäre mir natürlich auch lieber :beer: :angel: aber wie gesagt, wir sind ja hier nicht bei "wünsch Dir was". Zeit für Dich, mal in der Realität anzukommen. Oder auch nicht...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Rind
Beiträge: 471
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 32
x 59

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Rind » So 13. Okt 2019, 15:17

Tja jeder hat halt seine eigenen Schwerpunkte, die ihm wichtig sind. Mir ist egal wie das Ding offiziell heißt. Aber danke für die Aufklärung ;)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12177
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 98

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 14. Okt 2019, 12:38

Rind hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 15:17
Tja jeder hat halt seine eigenen Schwerpunkte, die ihm wichtig sind. Mir ist egal wie das Ding offiziell heißt. Aber danke für die Aufklärung ;)
Offenbar nicht. Jemand, der Fan von RB Leipzig ist und "Red Bull" konsequent und aktiv ignoriert, trägt einen Widerspruch in sich. Siehe "Rasenballisten". & Co.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 973
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 91

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von melzer » Mo 14. Okt 2019, 22:33

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 12:38
Rind hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 15:17
Tja jeder hat halt seine eigenen Schwerpunkte, die ihm wichtig sind. Mir ist egal wie das Ding offiziell heißt. Aber danke für die Aufklärung ;)
Offenbar nicht. Jemand, der Fan von RB Leipzig ist und "Red Bull" konsequent und aktiv ignoriert, trägt einen Widerspruch in sich. Siehe "Rasenballisten". & Co.
Na zum Glück haben wir noch keine chinesischen oder russischen Verhältnisse und konstruktive Kritik an der Führung ist erlaubt, ohne dass man gleich ins Zwangslager gesteckt wird!

Eventi.absolut
Beiträge: 3217
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 160
x 148

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 14. Okt 2019, 22:58

melzer hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 22:33
Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 12:38
Rind hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 15:17
Tja jeder hat halt seine eigenen Schwerpunkte, die ihm wichtig sind. Mir ist egal wie das Ding offiziell heißt. Aber danke für die Aufklärung ;)
Offenbar nicht. Jemand, der Fan von RB Leipzig ist und "Red Bull" konsequent und aktiv ignoriert, trägt einen Widerspruch in sich. Siehe "Rasenballisten". & Co.
Na zum Glück haben wir noch keine chinesischen oder russischen Verhältnisse und konstruktive Kritik an der Führung ist erlaubt, ohne dass man gleich ins Zwangslager gesteckt wird!
Wie lautet denn die konstruktive Kritik? Über deine Ausführungen würde ich mich sehr freuen!

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1233
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim
x 81

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von RaBaSpo » Di 15. Okt 2019, 00:19

Macht euch mal locker. ;)
Ob Schüssel, Zentralstadion, Red Bull Arena oder was auch immer, es ist unser Stadion :biggrin:
Man muss da nicht zwingend den offiziellen Namen verwenden, steht doch jedem frei wie er/sie das Stadion nennt. :cool:
RBL-Anhänger: seit 2011
erstes Spiel: gg. Schalke 1:2 (1:1), 24.07.10
Stammplatz: Sektor B

gesehene Spiele: 120 (wird laufend ergänzt)
Heim: 115 (65/25/25)
Auswärts: 5 (5/0/0)

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5802
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 44
x 138

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von bullish! » Di 15. Okt 2019, 06:30

RaBaSpo hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 00:19
Macht euch mal locker. ;)
Ob Schüssel, Zentralstadion, Red Bull Arena oder was auch immer, es ist unser Stadion :biggrin:
Man muss da nicht zwingend den offiziellen Namen verwenden, steht doch jedem frei wie er/sie das Stadion nennt. :cool:
Also wir nennen es liebevoll "Wohnzimmer" und werden damit allen
Trendsettern, Revoluzzern und Altvorderen vollumfänglich gerecht :cool:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3159
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 227
x 234

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von katmik » Di 15. Okt 2019, 10:04

Im Moment wird lt. Bautagebuch die Treppe zwischen Festwiese und Glockenturm asphaltiert.
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... Arena.html
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten