Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
jimmy.klitschi
Beiträge: 301
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 24
x 13

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von jimmy.klitschi » Do 18. Apr 2019, 14:19

Alt-Lindenau hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 07:57
...
Vielleicht hat ja sein Arbeitgeber ein Problem mit seiner Capo-Tätigkeit...
Das klingt ja danach, als ob da jemand nähere Infos hat? ;)
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 659
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 16

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von melzer » Do 18. Apr 2019, 19:10

Hört doch mal auf hier irgendwas hinein zu interpretieren und lasst Basti in Ruhe!

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4285
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 41
x 148

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von Eventzuschauer » Sa 11. Mai 2019, 22:05

Wir werden regelmäßig aus der gegnerischen Kurve mit "Bullenschweine" oder "Red Bull Schweine" besungen. So weit so gut. Wir klatschen dann nickend und zeigen Daumen hoch. Signalisieren damit...wie geistreich das ist und uns am Allerwertesten vorbei geht.
Warum aber stimmen wir dann "Alle Bayern sind Schweine" an? Singen das teilweise lautstark mit? Weil wir auch mal so geistreich sein wollen wie die anderen!?
Die lachen sich unter Umständen kaputt über so viel Dummheit.

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 88
x 3

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von TutnixzurSache » Sa 11. Mai 2019, 22:16

Was andere denken ist uns doch schon immer egal...

Klar ist das auch primitiv von uns... aber wir sind nun mal beim Fußball... und eins zwei mal in der Saison kann man dann auch mal den primaten raus hängen lassen ;) sonst benehmen wir uns doch größtenteils...

Was nicht geht,sind die Becher- und Feuerzeugwürfe... und das verbreiten der choreo vorher... so konnten die Bayern direkt in der Aufmachung unserer choreo fuckrb bei sich aufhängen und auch den Raumanzug für sich als aufhängung nehmen...

Benutzeravatar
Dzeko36
Beiträge: 107
Registriert: Do 16. Jun 2016, 16:03
x 37

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von Dzeko36 » Do 16. Mai 2019, 22:09

Ich bezweifle dass es mit dem neuen Capo der auch auswärts schon auffällig war bei 1 bis 2 mal pro Saison bleibt. Auffällig wie , wie von einer Tarantel gestochen den Stinkefinger in Richtung des Motorradfahrers gestreckt hat. So jemand darf kein Capo sein. Das ist meine Meinung. Und im Stadion wurden Schmähgesänge von Ihm angestimmt zumindest einige. Tommes macht sowas nicht.

Gesendet von meinem SM-T830 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Dzeko36
Beiträge: 107
Registriert: Do 16. Jun 2016, 16:03
x 37

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von Dzeko36 » So 19. Mai 2019, 06:53

Ihr seid Scheiße wie der HSV. Das sollte sich jeder der das mitgesungen hat oder es sogar angestimmt hat auf die Stirn Schreiben weil es genau so ist. Jeder der voller Inbrunst wieder Schmähgesänge mitgebrüllt hat sollte unserem Verein fern bleiben. Ich verachte euch!



Gesendet von meinem SM-T830 mit Tapatalk


RhönBulle
Beiträge: 84
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:38
x 2

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RhönBulle » So 19. Mai 2019, 09:33

Werder Bremen ist ein ziemlich geiler Verein. Mit das friedlichste und familienfreundlichste Stadion in der Bundesliga.

Dort singt das ganze Stadion, auch die Kinder, „ihr seid Scheiße wie der HSV!“

Fühl ich mich angepisst als Gast? Nein, ich geh zur Bahn und trinke mit Werder Fans Bier

Wenn man sonst keine Sorgen hat...

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 659
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 16

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von melzer » So 19. Mai 2019, 10:36

Ja das mit ihr seit scheiße wie der HSV geht mal gar nicht!!! Hat der Capo in der Mitte zum Glück schnell erkannt und versucht dagegen zu steuern. Richtig so. Meine Sympathie für Werder habe ich schon das ein oder andere Mal hier geäußert. Klar die Transparente von denen waren auch nicht nett, aber hallo da steht man drüber, meine Meinung. So entspannt wie das gestern wieder auf dem Stadionvorgelände an der Weser abging, rote und grüne gemischt beim Bierchen an den Ständen, einfach geil :thup:. Werder is ja nicht ohne Grund auch über deren Stadtgrenzen so beliebt in der Republik. Selbst in Leipzig sind gestern früh Bremer mit in den Zug gestiegen, 400km zum Heimspiel :thup:

RhönBulle
Beiträge: 84
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:38
x 2

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RhönBulle » So 19. Mai 2019, 10:44

Also ich stand ganz am Rand von der 101 und da war es aus meiner Wahrnehmung heraus so, dass die Bremer angestimmt haben und der Gästeblock dann zum Teil mit eingestiegen ist.
Aber die Werderfans neben uns haben eher humorvoll rüber gewunken dabei.

Ich fand das eher lustig und entspannt.
Ich hab nicht mitgesungen, aber finde das eher ironisch. So wie bei Scheiß Red Bull einzusteigen.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 659
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 16

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von melzer » So 19. Mai 2019, 10:56

Na ja bei uns in der 107 schwappte es aus Richtung 101-105 rüber, wurde aber sofort im Keim erstickt. Nun gut wenn das scheiß Red Bull der Grund war, nehmts doch mit Humor. Eine kleine lustige Anekdote kann ich noch bei steuern. Als wir nach Spielende am Hbf waren, sang ein besoffener Bremer in unsere Richtung das Lieblingslied "alle Bullen sind Schweine". Pech für ihn, er sang es genau vor 5 Polizisten :grin: Natürlich ließen die das nicht unbeantwortet und eröffneten ihm sogleich, dass er gerade eine Beleidigung begangen hat. Blödies gibt's :lol:

Antworten