Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5973
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 30
x 59

Re: Ticketing

Beitrag von mahe » Mo 14. Jan 2019, 14:24

Jupp hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 13:35
Warum müssen eigentlich die Tickets personalisiert werden?
um beim schwarzmarkt überhaupt eine chance zu haben.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15459
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 77
x 129

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » Mo 14. Jan 2019, 14:35

mahe hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 14:24
Jupp hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 13:35
Warum müssen eigentlich die Tickets personalisiert werden?
um beim schwarzmarkt überhaupt eine chance zu haben.
Zum Verständnis: Wie erhöht man denn dadurch die Chance? Jemand der betrügen will, den bekommt man doch am ehesten über den Account, der die Karte gekauft hat. Für jeden Platz ist der Käuferaccount im Stadion bekannt. Die Namen auf den Karten werden beim Einlass bekanntermaßen nicht kontrolliert.

@Champignon
Bezüglich der allgemeinen Preisgestaltung bin ich bei dir. Allerdings, wenn für ein Spiel die Preise festgelegt sind, kann man es nicht ändern. Wenn jemand seinen Platz mit Dauerkarten für 40€ verlängert, man dann merkt, dass der Vorverkauf schlecht läuft und man dann die Preise reduziert, dann dürfte sich der Dauerkartenbesitzer ungerecht behandelt fühlen, wenn der Platz neben einem nur noch die Hälfte kostet. ;)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Champignon
Beiträge: 51
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 23:12
x 3

Re: Ticketing

Beitrag von Champignon » Mo 14. Jan 2019, 14:44

Dann bekommen die Dauerkartenverlängerer den Differenzbetrag einfach auf ihre Karten zurückgebucht. Als Fressgutschein, und obendrauf noch einen Satz Fahrradbeleuchtung.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5973
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 30
x 59

Re: Ticketing

Beitrag von mahe » Mo 14. Jan 2019, 15:03

Jupp hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 14:35
Zum Verständnis: Wie erhöht man denn dadurch die Chance? Jemand der betrügen will, den bekommt man doch am ehesten über den Account, der die Karte gekauft hat.
beim pokalspiel nicht ganz so relevant, aber normal gibt es in B keine platzzuordnung. man wird die personalisierung nicht extra fürs pokalspiel entfernen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10470
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 327
x 151

Re: Ticketing

Beitrag von EisenerBulle » Mo 14. Jan 2019, 15:11

mahe hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 15:03
Jupp hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 14:35
Zum Verständnis: Wie erhöht man denn dadurch die Chance? Jemand der betrügen will, den bekommt man doch am ehesten über den Account, der die Karte gekauft hat.
beim pokalspiel nicht ganz so relevant, aber normal gibt es in B keine platzzuordnung. man wird die personalisierung nicht extra fürs pokalspiel entfernen.
Hab letztens schon nicht verstanden wie das mit der Personalisierung eigentlich laufen soll. Also gegen Hoffe musste ich personalisieren aber die Namen (4 Karten) standen nicht auf den Karten. Heute gegen Wolfsburg wieder 4 Karten gekauft und hatte nicht mal die Option zu personalisieren. :think: So richtig wird da keine einheitliche Linie gefahren. Straßenbahn und Schwarzmarkt wäre jetzt kein Problem. Bei einem schlecht besuchten Spiel natürlich unsinnig.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3073
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 128
x 134

Re: Ticketing

Beitrag von katmik » Mo 14. Jan 2019, 16:42

EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 15:11
Hab letztens schon nicht verstanden wie das mit der Personalisierung eigentlich laufen soll. Also gegen Hoffe musste ich personalisieren aber die Namen (4 Karten) standen nicht auf den Karten. Heute gegen Wolfsburg wieder 4 Karten gekauft und hatte nicht mal die Option zu personalisieren. :think: So richtig wird da keine einheitliche Linie gefahren. Straßenbahn und Schwarzmarkt wäre jetzt kein Problem. Bei einem schlecht besuchten Spiel natürlich unsinnig.
Aha, ich habe mich heute auch gewundert, dass nicht personalisiert werden musste, habe aber nur ein Ticket gekauft. Auf dem jetzt der Name des Accountinhabers aufgedruckt steht. Da ich noch nie nur ein Ticket gekauft habe, dachte ich, dass automatisch der Accountbesitzer aufgedruckt wird in diesem Fall. Scheint ja nicht so zu sein. :think:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Eventi.absolut
Beiträge: 3032
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 98
x 39

Re: Ticketing

Beitrag von Eventi.absolut » So 27. Jan 2019, 14:31

Habe gerade gesehen, dass es Tickets für die Spiele gegen Hoffenheim und Augsburg in allen Sektoren ab 10,- € gibt. Gab es auch noch nie bei BuLi-Spielen...bin gespannt ob deswegen mehr Karten verkauft werden.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15459
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 77
x 129

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » So 27. Jan 2019, 14:42

Ganz ehrlich, da sieht doch niemand mehr durch. Für das eine Bundesligaspiel kosten Tickets auf der Geraden ab 60€, hier jetzt 10€. Bekommen das alle Fans/Interessierte noch mit? Ich bezweifle das. In den letzten Jahren wurden Preiskategorien für die Spiele schon vor der Saison klar benannt, jetzt sorgt das nur noch für ein Durcheinander, was kaum nachvollziehbar ist. Wenn mich ein Interessierter fragt, was ein Ticket bei RBL kostet, kann man das kaum noch beantworten.

Dazu stellt sich für mich die Frage was mit den Leuten ist, die eine Viererkarte haben, die jetzt mehr zahlen, wenn die Tickets so verschleudert werden. Gilt auch für Dauerkartenbesitzer.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Eventi.absolut
Beiträge: 3032
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 98
x 39

Re: Ticketing

Beitrag von Eventi.absolut » So 27. Jan 2019, 14:53

Als DK-Besitzer lass ich mir das noch gefallen, da mein Preis für jedes Spiel der gleiche ist, gerade wegen der Zuschläge für einige Spiele (z. B. Frankfurt-Spiel kostet in meiner Kategorie 10,- € mehr als normal).

Wie das bei den Viererkarten ist, weiß ich nicht, aber die waren mE nicht so günstig.

Truckle
Beiträge: 2608
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 21

Re: Ticketing

Beitrag von Truckle » So 27. Jan 2019, 16:50

bei den Viererkarten war aber Bayern oder BVB als Schmankerl dabei .....
Da hat man gespart gegenüber Schwarzmarktpreisen.

Antworten