Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: Ticketing

Beitrag von Adamson » Mi 11. Sep 2019, 10:22

Der Unterschied ist: Du bist eine Frau. Schlau, fehlerfrei, übermenschlich, multitaskingfähig, ... hab ich was vergessen? :biggrin: (Jedenfalls habe ich so ein Exemplar zu Hause wohnen...)
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

LE_1985
Beiträge: 63
Registriert: Di 5. Feb 2019, 11:32
x 3

Re: Ticketing

Beitrag von LE_1985 » Mi 11. Sep 2019, 10:22

Ich bin ab 10 Uhr zwischen "Nur Heimspiele" anzeigen und "Nur CL-Spiele anzeigen" umgeswitcht...dachte da werden dann automatisch die Spiele aktualisiert. Da ist leider nix passiert. Dann probiere ich es nächstes mal mit der anderen Variante.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 557
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 144
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 11. Sep 2019, 10:23

MarkoDe hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 10:13
Normalerweise geht das so, aber ich bin auch rausgeflogen, als ich das so gemacht habe.
Ich habe es jetzt mal probiert:
Ich konnte ohne Probleme zwischen:
- Meine Tickets
- Bestellungen
- Startseite
wechseln, ohne dass ich aus dem Shop geflogen bin.
bestellung.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3336
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 412
x 390

Re: Ticketing

Beitrag von katmik » Mi 11. Sep 2019, 10:36

Adamson hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 10:22
Der Unterschied ist: Du bist eine Frau. Schlau, fehlerfrei, übermenschlich, multitaskingfähig,

Naja, ich bilde mir ein, nicht typisch Frau zu sein. :angel:
Multitaskingfähig bin ich jedenfalls nicht. Es sei denn, es ist zufriedenstellend, alles nur halb und nichts vernünftig zu erledigen.
Das andere von dir genannte sollen andere beurteilen. ;)
Adamson hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 10:22
... hab ich was vergessen? :biggrin: (Jedenfalls habe ich so ein Exemplar zu Hause wohnen...)
Ja, hast du. Unlogisch, zickig, irrational... :shh:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8697
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 446

Re: Ticketing

Beitrag von elbosan » Mi 11. Sep 2019, 15:35

LE_1985 hat geschrieben:Ich bin ab 10 Uhr zwischen "Nur Heimspiele" anzeigen und "Nur CL-Spiele anzeigen" umgeswitcht...dachte da werden dann automatisch die Spiele aktualisiert. Da ist leider nix passiert. Dann probiere ich es nächstes mal mit der anderen Variante.
Das reicht definitiv nicht. Diese Funktion filtert nur die abgerufene Liste, aktualisiert aber den Abruf nicht. Das funktioniert tatsächlich über den Zugriff auf deine (alten) Tickets und den Weg zurück auf die Startseite (!!per Klick).
Das Verwenden von Browserfunktionen wie F5 (Aktualisieren) Vor und Zurück führt unwiderruflich zur harten Aktualisierung der Webseiteninhalte und auch zur Neuaushandlung der Sitzungstickets (SSL) und/oder Cookies.

Diese werden nicht am Webserver / Shop selbst ausgehandelt sondern am vorgelagerten „Reverse Proxy“ / „Web Application Firewall“ / „SSL Offloader“ oder wie auch immer man das nennen mag. Und für den ist jede neue Sitzung mit Warteschlange verbunden.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16836
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 241
x 672

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » Do 12. Sep 2019, 19:33

RBL geht weiter gegen den Schwarzmarkt vor, sehr gut:
Spieltags-Aktion gegen den Ticket-Schwarzmarkt

Wir wollen zum Bayern-Spiel aktiv gegen den Ticket-Schwarzmarkt auf nicht-autorisierten Plattformen vorgehen | Sammelboxen für auf dem Zweitmarkt zu teuer erworbene Karten
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... ktion.html

Es bleibt dabei, Tickets nur an vertrauensvolle Freunde und Bekannte weitergeben oder in die offizielle Ticketbörse stellen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 899
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
x 40
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von MarkoDe » Fr 13. Sep 2019, 14:09

hendrik hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 06:57
Ich habe mir ein " Voucher " für Lissabon gekauft. Muss ich tatsächlich diesen dann vorm Stadion eintauschen lassen gegen ein richtiges Ticket?!
Oder habe ich hier etwas falsch verstanden.
Unser Block ist ja quasi ausverkauft. Sicherlich nicht mit den uns zu stehenden 3.000 Tickets.
Infos gibts ja von RB noch nicht.
Wenn sagen wir mal 1.500 Fans an (einem ?? ) Einlass stehen, und jeder bekommt nach Kontrolle sein personalisiertes Ticket - das kann dauern.
🔴⚪️🇵🇹 VOUCHER-EINLÖSUNG für LISSABON

Nachfolgend findest du die wichtigsten Informationen auf dem Weg zu deinem Ticket.

Wo kann ich meine(n) Voucher einlösen?

Du kannst deine(n) Voucher bereits heute von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr an unserer Hauptkasse auf dem Stadionvorplatz (Am Sportforum 3, 04105 Leipzig) oder morgen zwischen 16:30 Uhr und 18:45 Uhr an unserem Cashless-Payment-Container vor dem Stadion gegen dein(e) Ticket(s) einlösen.

Ich kann nicht nach Leipzig kommen, was kann ich tun?

Solltest du dein(e) Ticket(s) nicht heute oder morgen abholen können, informieren wir dich am kommenden Montag, 16. September bis 12:00 Uhr wo und wann du dein(e) Voucher in Lissabon einlösen kannst.

Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung.
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Benutzeravatar
lukahai
Beiträge: 381
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 17:58
Wohnort: EB
x 26

Re: Ticketing

Beitrag von lukahai » Fr 13. Sep 2019, 15:07

Jupp hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 19:33
RBL geht weiter gegen den Schwarzmarkt vor, sehr gut:
Spieltags-Aktion gegen den Ticket-Schwarzmarkt

Wir wollen zum Bayern-Spiel aktiv gegen den Ticket-Schwarzmarkt auf nicht-autorisierten Plattformen vorgehen | Sammelboxen für auf dem Zweitmarkt zu teuer erworbene Karten
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... ktion.html

Es bleibt dabei, Tickets nur an vertrauensvolle Freunde und Bekannte weitergeben oder in die offizielle Ticketbörse stellen.
Meine Meinung dazu habe ich hier schon mehrfach kund getan!
Absoluter Schwachsinn! Dem Zufall Tor und Tür geöffnet!
Werft doch mal euer Ticket nach dem Spiel in so eine Box! Das wird lustig!
Dann müsst ihr beweisen, dass ihr im Stadion wart! Vielleicht kommt gleich eine Abmahnung und euer Account wird gesperrt. Da kommt Freude auf!
Null Beweiskraft, was RB da veranstaltet. Sitzen aber mit ihrer Abmahn-Mafia am längeren Hebel, man hat kaum eine Chance!

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 557
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 144
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Fr 13. Sep 2019, 15:35

lukahai hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 15:07
Meine Meinung dazu habe ich hier schon mehrfach kund getan!
Absoluter Schwachsinn! Dem Zufall Tor und Tür geöffnet!
Werft doch mal euer Ticket nach dem Spiel in so eine Box! Das wird lustig!
Dann müsst ihr beweisen, dass ihr im Stadion wart! Vielleicht kommt gleich eine Abmahnung und euer Account wird gesperrt. Da kommt Freude auf!
Null Beweiskraft, was RB da veranstaltet. Sitzen aber mit ihrer Abmahn-Mafia am längeren Hebel, man hat kaum eine Chance!
1. Wenn man sein eigenes Ticket in diese Box wirft, dann hat man meiner Meinung nach ein weitaus größeres Problem, denn dann sollte man sich mal "Untersuchen" lassen.
2. Wenn ich das Ticket an eine/n Freund/in oder Bekannten weiter gegeben habe und dieser wirft das Ticket in die Box - dann weiß ich zumindest erstmal "wer mir das eingebrockt hat" - und diese sind dann die "Schuldigen und nicht RB".

Das der Schwarzmarkt bekämpft werden muss, ist doch unstrittig, du regst dich doch immer so fein auf, wenn "Gäste-Fans" in "deinem Block" sitzen - aber natürlich ist es erstmal einfacher, auf RB drauf zu hauen - aber selbst einen Lösungsansatz liefern, dazu bist du nicht in der Lage.

Soweit dazu.

Benutzeravatar
lukahai
Beiträge: 381
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 17:58
Wohnort: EB
x 26

Re: Ticketing

Beitrag von lukahai » Fr 13. Sep 2019, 16:16

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 15:35
lukahai hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 15:07
Meine Meinung dazu habe ich hier schon mehrfach kund getan!
Absoluter Schwachsinn! Dem Zufall Tor und Tür geöffnet!
Werft doch mal euer Ticket nach dem Spiel in so eine Box! Das wird lustig!
Dann müsst ihr beweisen, dass ihr im Stadion wart! Vielleicht kommt gleich eine Abmahnung und euer Account wird gesperrt. Da kommt Freude auf!
Null Beweiskraft, was RB da veranstaltet. Sitzen aber mit ihrer Abmahn-Mafia am längeren Hebel, man hat kaum eine Chance!
1. Wenn man sein eigenes Ticket in diese Box wirft, dann hat man meiner Meinung nach ein weitaus größeres Problem, denn dann sollte man sich mal "Untersuchen" lassen.
2. Wenn ich das Ticket an eine/n Freund/in oder Bekannten weiter gegeben habe und dieser wirft das Ticket in die Box - dann weiß ich zumindest erstmal "wer mir das eingebrockt hat" - und diese sind dann die "Schuldigen und nicht RB".

Das der Schwarzmarkt bekämpft werden muss, ist doch unstrittig, du regst dich doch immer so fein auf, wenn "Gäste-Fans" in "deinem Block" sitzen - aber natürlich ist es erstmal einfacher, auf RB drauf zu hauen - aber selbst einen Lösungsansatz liefern, dazu bist du nicht in der Lage.

Soweit dazu.
"2. Wenn ich das Ticket an eine/n Freund/in oder Bekannten weiter gegeben habe und dieser wirft das Ticket in die Box - dann weiß ich zumindest erstmal "wer mir das eingebrockt hat" - und diese sind dann die "Schuldigen und nicht RB".

Nicht unbedingt! Der gute Bekannte lässt Ticket liegen, verliert es nach dem Spiel oder was weiß ich! Sicher ist dies Haarspalterei! Aber dennoch bin ich der Meinung, dass dieses Box-Verfahren keine wirksame Art und Weise ist, den Schwarzmarkt zu bekämpfen!
Aber belassen wir es dabei! Ich hoffe, es trifft nur die wirklichen "Schuldigen"!
Dass das selber in die Box werfen sarkastisch gemeint war, hast du sicher bemerkt!

Antworten