Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von Rojiblanco » Di 19. Aug 2014, 14:27

Frank Aehlig übernimmt den neu geschaffenen Posten des Sportkoordinators in Leipzig, den es auch schon in Salzburg gibt (Christoph Freund). Damit hat Rangnick immer einen Vertreter vor Ort, der sich um sportliche Angelegenheiten kümmert.

http://www.bild.de/sport/fussball/rb-le ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Frage: Vorbereitung auf Rangnicks Abschied in der nächsten Saison, in dem er zwei neue Sportdirektoren im jeweiligen Verein eine Saison einarbeiten lässt?

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5178
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von TaurinFan » Di 19. Aug 2014, 14:52

Sollte er beim Verein angestellt sein, evtl. auch noch eine späte Auswirkung der Umstrukturierung.

Vielleicht hat RR aber auch nur festgestellt das er sich nicht wirklich um beide Vereine intensiv kümmern kann und sich mehr auf die "großen" Zusammenhänge beschränken will.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6018
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 13
x 28

Re: Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von raceface » Di 19. Aug 2014, 21:40

Ich hoffe mal das RR uns noch lange erhalten bleibt.
Vielleicht ist das auch ein "Schachzug" wg. UEFA usw.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12069
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 33

Re: Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 20. Aug 2014, 09:33

Einerseits könnte es ein Schachzug sein bzgl. Trennung des Personals zwischen Salzburg und Leipzig. Andererseits: Je höher RBL steigt desto mehr Aufgaben gibt es für einen Sportdirektor. Und bei RBS werden die Aufgaben auch nicht weniger, selbst wenn die Meisterschaft fast schon ein Selbstläufer zu werden scheint. Und heute in Salzburg/ Malmö, morgen schon in Frankfurt/ Leipzig... Das ist dann auch schon heftig auf Dauer.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15397
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 69
x 106

Re: Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von Jupp » Mi 11. Feb 2015, 20:19

Er scheint auch eine sehr "starke" Stellung bei Rangnick zu haben. Rangnick hat sich laut eigenen Aussagen mit Mintzlaff besprochen und ist dann in Kontakt mit Mateschitz getreten. Aehlig scheint hier überhaupt keine Rolle zu spielen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10346
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 286
x 112

Re: Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von EisenerBulle » Fr 15. Dez 2017, 15:18

Nun geht er - ausgerechnet zu Köln. :roll:
1.FC Köln holt Aehlig: „Bedanken uns bei RB, die den Wechsel ermöglicht haben

Der 1.FC Köln hat Frank Aehlig (Foto) von RB Leipzig verpflichtet. Der 49-Jährige wird ab dem 1. Januar 2018 beim Tabellenletzten als Leiter der Lizenzspielerabteilung tätig sein – das gab der FC am Freitagmittag bekannt. Bei RB stand Aehlig seit 2014 als Sportkoordinator unter Vertrag, in Köln hat er nun bis 2020 unterschrieben.

https://www.transfermarkt.de/1-fc-koln- ... ews/295499" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1131
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 108
x 5

Re: Frank Aehlig [Sportkoordinator]

Beitrag von TutnixzurSache » Fr 12. Jul 2019, 10:51

Aehlig bleibt wohl in Köln und kommt somit nicht zurück... laut Guido...

https://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-l ... sistenten/

Antworten