[ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5344
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von bullish! » Sa 29. Dez 2018, 19:05

Naby "verglüht" wohl eben in der PL :think:
Stagnation, muskuläre Probleme, Wechselspieler, Bankplätze (heute) und nur 2 Ligaspiele über die gesamte Zeit.
Schade um ihn - "Peter Prinzip" :sad:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2507
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von katmik » Sa 29. Dez 2018, 19:30

Das ist halt das Risiko, wenn man so einen Wechsel vollzieht. Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Eventi.absolut
Beiträge: 2695
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 29. Dez 2018, 19:37

Meins auch...dafür wird er ja auch ordentlich entlohnt.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7361
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von elbosan » Sa 29. Dez 2018, 19:42

Da gehört auch das Quäntchen Glück dazu. Liverpool hat einen Lauf. Seine Position ist bestens besetzt und als angeschlagenerer Spieler hast du es dann schwer Spieler zu verdrängen die dort gerade fehlerlos auftrumpfen, auch wenn du wieder fit bist.

Unabhängig von Keita bin ich trotzdem der Meinung, dass uns ein Shakiri auch ausgezeichnet weitergeholfen hätte. Da hätte Sabi mal richtig Druck bekommen.

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1625
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
Kontaktdaten:

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von TRAFFIX » Mi 2. Jan 2019, 13:50

Mir tut Naby leid, schade um das vergeudete Talent :sad:

Vielleicht denkt Kloppo doch mal über eine Leihe nach.
TRADITION 2.0

ASLRB
Beiträge: 53
Registriert: So 25. Feb 2018, 20:48

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von ASLRB » Do 3. Jan 2019, 22:47

TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 13:50
Mir tut Naby leid, schade um das vergeudete Talent :sad:

Vielleicht denkt Kloppo doch mal über eine Leihe nach.
Wenn man sich gerade ManCity gegen Liverpool anschaut, ist das Mittelfeld von Liverpool einfach super besetzt. Also Keita-Leihe für ein halbes Jahr anstreben Herr Rangnick :) :) :) :)

Benutzeravatar
Jekk
Beiträge: 233
Registriert: So 11. Mär 2012, 15:52

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von Jekk » Fr 4. Jan 2019, 11:20

Ohrr bitte nicht, was wollen wir denn wieder mit der Diva?

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2176
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 4. Jan 2019, 13:41

Jekk hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 11:20
Ohrr bitte nicht, was wollen wir denn wieder mit der Diva?
warum nicht.
1 Spiel gegen Dortmund
Rote Karte und zu zehnt verlieren war das Spiel
2 Spiele Sperre
2 Spiel dann wieder Rot
Wiederholungstäter
3 Spiele Sperre.
3 Spiel muskuläre Probleme.....
Halbe Saison der Rückserie um.
Macht Sinn :crazy: :think: :cry:
Ironie mal aus.
Sicherlich ein guter Fußballer der unseren schmalen Kader bestimmt gut tuen würde, aber nicht als verschmähte Liebe. Das geht in den seltensten Fälle gut und bringt meist rein gar nichts.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

jimmy.klitschi
Beiträge: 143
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von jimmy.klitschi » Mo 14. Jan 2019, 16:11

https://www.liverpoolecho.co.uk/sport/f ... w-15652541


Ich finde die in diesem Artikel beinhalteten Statistik-Details für recht aussagekräftig. Mit Bezug auf RBL war es aus meiner Sicht eher schade, dass er dorthin wollte und ziehengelassen wurde; aber mittlerweile befürchte ich - auch für seine persönliche Karriere -, dass er sein Talent in der PL tatsächlich verbrennen wird. :shock:

Und (mein Englisch und gleichermaßen die Übersetzungsmaschine sind nicht optimal :biggrin:): Ich würde als Resümee sagen, dass er mittlerweile auch bei Leipzig nicht mehr an die Leistungen anknüpfen könnte, die er hier ehedem erbracht hat.

BTW: Ich habe Naby hier ihn in L.E. immer als "den gewissen" Unterschiedspieler "für die gewissen Fälle" (siehe erste BuLi-Saison Heimspiel > Dortmund oder z.B. auch Heimspiel > Schalke letzes Jahr ...) gesehen, aber nie als Leistungsträger/stabilen Posten, unter anderem auch deshalb, weil seine viel gelobte Dribbel-Verliebtheit uns ein ums andere Mal bessere Ausgangspositionen oder gar Tore gekostet hat. (Hierüber bin ich befremdlicher Weise vor allem mit ähnlich alten und erfahrenen Fußballfans einig ... @ eventzuschauer) Deshalb bin ich (als einer der wenigen hier im Forum) nicht sonderlich traurig, dass er für eine mehr als ansehnliche Summe ins Kingdom gewechselt ist. :thup:

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1336
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: [ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Beitrag von RotorBrowser » Mo 14. Jan 2019, 16:31

Na die Statistik würde mich auch mal interessieren : Hat Naby mehr geniale Pässe gespielt oder mehr Bälle verdribbelt-...Was hab ich getobt.

Antworten