7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:00

Alles zu unseren Spielen
Truckle
Beiträge: 2424
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Truckle » Mo 8. Okt 2018, 06:09

Kann man nachfühlen...
Sag nur letzte Saison 2x Hoffeheim.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 8. Okt 2018, 06:43

sagen wir so. Bredlow hatte aber auch keinen guten Tag. Ein paar Tore waren nicht unhaltbar, bzw war er irgendwie immer dran. Soll den Eindruck nicht schmälern, dass wir den Gegner diesmal komplett dominiert haben. Ein wenig ärgert es mich das Werner den Elfer vergeben, hat und das war mit Ansage. Mein Kumpel meinte nur, besser als wenn es ein wichtiger gewesen wäre.


Nach dem Salzburgspiel habe ich mich geärgert, dass wir das 2:2 nicht gehalten haben. Aber vielleicht war die Niederlage doch der Weckruf den alle gebraucht haben.
Nun kann man erst mal beruhigt nach Augsburg fahren.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Teekessel
Beiträge: 952
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Teekessel » Mo 8. Okt 2018, 08:32

Keine Ahnung welchen Schalter Rangnick umgelegt hat,dass die Mannschaft plötzlich wieder Fußball spielt. :thumb:
Nürnberg natürlich extrem schlecht und so leid es mir für Bredlow tut, aber das war schon richtig schlecht von ihm. Schon gegen Dortmund hat er jeden Schuss durchgelassen und auch gestern, war einiges was ein Keeper in Liga 1 halten muss...

Trotzdem starkes Spiel von uns!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Jupp » Mo 8. Okt 2018, 09:00

Das ist schon irre. Vor zweieinhalb Wochen war das Spiel gegen Salzburg und man musste sich danach richtig Sorgen machen. Nicht nur wegen dem Spiel gegen Salzburg, sondern weil man eigentlich in keinem Spiel davor richtig überzeugen konnte, obwohl wir ja schon sechs Pflichtspiele mehr hatten. Insofern konnte man eigentlich nicht von einem schnellen Wandel ausgehen. Tja, und dann sagt Ralf Rangnick nicht mit mir und wir sehen in der Bundesliga! ein 6:0, was eigentlich noch höher ausgehen kann. Das war gestern einfach begeisternd und hat Spaß gemacht. Danke dafür und bitte mehr davon!

Wie man an Bayern sieht, kann es aber auch ganz schnell in die andere Richtung wieder gehen. In diesem Sinne, jetzt dranbleiben und durchziehen bis zum Winter! Die Voraussetzungen sind gut, weil aktuell alle Spieler fit sind. :thumb:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Karline
Beiträge: 1616
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Karline » Mo 8. Okt 2018, 09:22

Ich glaube nach dem Schlag der Salzburg Niederlage haben einige Spieler die Entscheidung getroffen, wieder erfolgreich zu spielen.
Unsere Spielphilosophie ist extrem abhängig von der richtigen Einstellung aller. Denn an Qualität mangelte es nie. Auch die neuen Spieler sind passgenau gescoutet worden.

Durch das Umdenken und den Teamgeist kam gestern die dicke Belohnung inklusive Uffta in der Kurve.

Nur Augustin, trotz der Tore immer wieder, der unbedingte Wille und vor allem der Spaß am Sieg mit der Mannschaft fehlt.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Jupp » Mo 8. Okt 2018, 09:30

Also das wirkt auf mich anders und das er in seinem Post hier das Team in den Vordergrund stellt, finde ich bemerkenswert: https://twitter.com/33_augustin/status/ ... 3138688003" onclick="window.open(this.href);return false;

In so einem Spiel als Stürmer draußen zu sitzen, ist natürlich ärgerlich. Er hätte gestern sicherlich auch das ein oder andere Tor gemacht.

Ralf Rangnick ist mit seinen klaren Worten in der Öffentlichkeit und der Suspendierungen ein Risiko eingegangen, weil das schon fast die letzte Patrone war. Zweieinhalb Wochen später ist klar festzustellen, dass er alles richtig gemacht hat.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Adamson » Mo 8. Okt 2018, 09:52

Eventi.absolut hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Keine Ahnung was ich davon halten soll.
Irgendwie gelang uns alles und den Nürnbergern nichts. Noch 24 Punkte!
Du kommst neben Adamson auch in Quarantäne :mrgreen: !
Also ich finde, ich bessere mich. Nach dem verschossenen Elfer habe ich beispielsweise nicht gedacht, dass Nürnberg das Spiel jetzt noch dreht.
:lol:

Habe mir danach das Spiel noch mal angesehen. Am meisten litt wohl der Sky-Reporter: „Wenn der Glubb nicht aufpasst, wird das heute zweistellig.“

Rangnick dieser alte Fuchs. Was haben wir hier schon diskutiert, dass er nicht mehr auf der Höhe der Zeit wäre. Vor dem Spielertunnel ging er zu jedem Spieler und umarmte ihn.
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 8. Okt 2018, 09:54

für mich ist er zur Zeit sogar besser als Werner. Das muss man einfach sagen.
Allerdings passt momentan auch die Konstellation Werner Poulsen einen Tick besser zusammen. So ein Spieler ist immer eine Gratwanderung, zwischen Disziplin beibringen und langer Leine lassen. Wer wenn nicht RR kann das ganz gut. Er ist ein Trainer der mit jungen Spielern gut arbeiten kann. Ich freue mich dass wir momentan wirklich so Top besetzt sind. Vielleicht spielt er gegen Augsburg von Anfang an. Die Rotation wenn sie so klappt gibt jeden das Gefühl gebraucht zu werden.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2205
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von katmik » Mo 8. Okt 2018, 10:09

Karline hat geschrieben:Nur Augustin, trotz der Tore immer wieder, der unbedingte Wille und vor allem der Spaß am Sieg mit der Mannschaft fehlt.
Sieht für mich nicht nach fehlendem Spaß mit der Mannschaft aus.
Uffta nach dem Spiel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1454
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken

Re: 7.Spieltag: RB Leipzig - 1.FC Nürnberg, 07.10.2018, 18:0

Beitrag von Hank » Mo 8. Okt 2018, 10:32

katmik hat geschrieben:Gefunden im Glubbforum:
man muss auch sehen, dass diese klatschen auch einem höheren Zweck dienen wir verhindern so die Meisterschaft der Bayern
Galgenhumor? :lol:
Nee, die Glubberer sind hart im nehmen... :respekt:
Und wenn's um die Bayern geht, dann gehen sie voll steil ab! :prof:
Da ist RB schnell vergessen. :lol:
(Schön dich persönlich kennen gelernt zu haben, plus Sohnemann. :) )
"Faszinierend" Mr. Spock

Antworten