FC Rot Weiß Erfurt

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Heiko » Fr 9. Dez 2011, 08:41

Mitgliederversammlung bei RWE:

aus der Rede von Präsident Rolf Rombach:
Zunächst beleuchtete er die wirtschaftliche Situation und stellte fest, dass der Verein, fast auf den Euro genau wie in der Saison 2009/2010, einen Fehlbetrag von 346.000 Euro in 2010/2011 aufzuweisen hätte ...

... Weiter betonte er, dass RWE aktuell 1.572 Mio. Euro Überschuldung aufweisen würde und dass unter den jetzigen Bedingungen in der 3. Liga ein Ausgleich auch künftiger Etats nicht möglich sei. ...
http://www.rot-weiss-erfurt.de/news/det ... ews-12.htm

Das beunruhigt mich. Aber daran sieht man m.M.n. ganz deutlich, daß der "Kommerz" aus dem Fußball nicht mehr wegzudenken ist. Jeder (auch noch so kleine) Verein braucht finanzielle Unterstützung (mehr oder weniger), um seine angestrebten Ziele zu erreichen.
Ohne Fußball-verrückte Leute, die einen Verein finanziell unterstützen geht es einfach nicht mehr. Davon braucht RWE noch ein paar mehr. Oder eben EINEN, der fest zum Verein steht ...

Auf Dauer wird es so nicht gut gehen.
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Benutzeravatar
Fan2801
Beiträge: 700
Registriert: Di 26. Jul 2011, 15:13

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Fan2801 » Fr 9. Dez 2011, 08:51

Bei dem Betrag brauchste etwa generell höhere Einnahmen z.b durch nen Aufstieg oder mehr Sponsorengelder.

Momentan siehts ja tabellenmässig garnicht so übel aus.
Andere lesen ihre Geschichte in Büchern, wir schreiben unsere selbst!

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12457
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 9. Dez 2011, 09:26

N neues Stadion bekommen sie zumindest. Mitte August geht's los.
Aue hatte übrigens ein ähnliches Problem: Zu oft gezahlte Premien in der vergangenen Saison...

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 11:21
Mein Fanclub: rb-fans.de
Wohnort: RB Leipzig
Kontaktdaten:

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Carsten » Fr 9. Dez 2011, 09:32

Fanblock-Gänger hat geschrieben:N neues Stadion bekommen sie zumindest. Mitte August geht's los.
Aue hatte übrigens ein ähnliches Problem: Zu oft gezahlte Premien in der vergangenen Saison...
da war Aue auch selbst dran schuld, wenn sie so viele Siege feiern... Da hatte sich im Vorfeld wohl einer mit den Verträgen vertan und nicht mit einem solchen Erfolg in der 2.Liga gerechnet...

Das es "Kommerz" auch in der 3.(Bundes)Liga ist ja logisch, wenn man nur mal die Mannschaften betrachtet. Dort ist genug Attraktivität vorhanden, wo sich Sponsoren gut präsentieren können ;) Als Kommerz würde ich das nicht bezeichnen, da es ganz normales Sponsoring ist, so wie es auch in der 3.Kreisklasse vorherrscht, nur eben mit wesentlich mehr Ertrag. Generell finde ich es recht grenzwertig gutes Sponsoring mit Kommerz gleichzustellen.
Trotzdem hoffe ich, dss es RWE hinbekommt und nicht noch am Ende Lizensprobleme bekommt. Mit nem neuen Stadion und den damit verbundenen Kosten, wirds sicherlich nicht einfacher.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12457
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 9. Dez 2011, 09:39

Die Grenze zwischen "Sponsoring" und "Kommerz" zu ziehen wird schwierig. Findest nicht?

Und was die Lizenz angeht: Viell. läuft es am Ende so wie bei Dynamo: Bleiben sie in der 3. schaffen sie die Lizenz nicht, steigen sie auf, schaffen sie die. Und sie steigen auf...

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 111
x 175

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von mahe » Fr 9. Dez 2011, 10:08

Carsten hat geschrieben:Als Kommerz würde ich das nicht bezeichnen, da es ganz normales Sponsoring ist, so wie es auch in der 3.Kreisklasse vorherrscht, nur eben mit wesentlich mehr Ertrag. Generell finde ich es recht grenzwertig gutes Sponsoring mit Kommerz gleichzustellen.
grenzwertig ist, dass man da unterschiede sehen möchte, obwohl sponsoring eine form von kommerz ist. dabei spielt es keine rollte, wie groß die aufwendung für das sponsoring ist.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 11:21
Mein Fanclub: rb-fans.de
Wohnort: RB Leipzig
Kontaktdaten:

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Carsten » Fr 9. Dez 2011, 10:18

mahe hat geschrieben:
Carsten hat geschrieben:Als Kommerz würde ich das nicht bezeichnen, da es ganz normales Sponsoring ist, so wie es auch in der 3.Kreisklasse vorherrscht, nur eben mit wesentlich mehr Ertrag. Generell finde ich es recht grenzwertig gutes Sponsoring mit Kommerz gleichzustellen.
grenzwertig ist, dass man da unterschiede sehen möchte, obwohl sponsoring eine form von kommerz ist. dabei spielt es keine rollte, wie groß die aufwendung für das sponsoring ist.
genau so sehe ich das auch
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Bleiben sie in der 3. schaffen sie die Lizenz nicht, steigen sie auf, schaffen sie die. Und sie steigen auf...
das wäre super! Endlich muss mal ganz Deutschland wieder einsehen, dass es im Osten der Republik viele gute Vereine gibt!

Benutzeravatar
timekiller
Beiträge: 1324
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:47

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von timekiller » Fr 9. Dez 2011, 10:41

Ah, mein neuer Lieblingsthread. :D

Ich hoffe natürlich auch ganz besonders, das RWE endlich mal wieder den Weg nach oben schafft, nachdem man in den letzten Jahren mehrmals knapp gescheitert ist, und auch, dass man Leistungsträger mal über einen längeren Zeitraum halten kann.
RWE / RBL

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von Heiko » Fr 9. Dez 2011, 12:33

Jepp, und in Liga 2 Albert Bunjaku zurück nach Erfurt ... ;-)
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 111
x 175

Re: FC Rot Weiß Erfurt

Beitrag von mahe » Fr 9. Dez 2011, 13:34

Carsten hat geschrieben:
mahe hat geschrieben:
Carsten hat geschrieben:Als Kommerz würde ich das nicht bezeichnen, da es ganz normales Sponsoring ist, so wie es auch in der 3.Kreisklasse vorherrscht, nur eben mit wesentlich mehr Ertrag. Generell finde ich es recht grenzwertig gutes Sponsoring mit Kommerz gleichzustellen.
grenzwertig ist, dass man da unterschiede sehen möchte, obwohl sponsoring eine form von kommerz ist. dabei spielt es keine rollte, wie groß die aufwendung für das sponsoring ist.
genau so sehe ich das auch
wenn du das auch so siehst, warum schreibst du dann was anderes?
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Antworten