[22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
dabdab
Beiträge: 905
Registriert: Do 17. Apr 2014, 12:17
Mein Fanclub: #taLEntfrei
Wohnort: Plagwitz

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von dabdab » So 29. Mär 2015, 13:56

Derzeitiger Stand ist:
- er ist Leipziger, studiert hier, hat Freunde & Familie hier
- er ist seit Anbeginn im Verein, ist beliebt und wird wertgeschätzt
- er wird ordentlich verdienen, und er wird bei einem anderen Zweitligisten als Ersatzkeeper nicht mehr Geld bekommen. Als Stammkeeper bei einem Drittligisten auch nicht.
- er hat eine kleine Chance, in 1 Jahr Coltorti zu beerben
- selbst wenn nicht, wird er in absehbarer Zukunft die Nr. 2 bei einem Bundesligisten sein
- andere Zweitligisten haben meist sehr gute Keeper. Er wäre bei einem Wechsel zu einem Konkurrenten nirgendwo zwingend die Nr. 1

Er hat meines Erachtens die Wahl zwischen Ersatzkeeper bei uns und Stammkeeper bei einem Drittligisten. Und da ist angesichts der Verhältnisse die Entscheidung für Leipzig eine logische und ich finde es etwas despektierlich, ihm deshalb den Ehrgeiz abzusprechen.
Und zu guter Letzt: Er hat um 2 Jahre verlängert. Wenn es sportlich in Leipzig überhaupt nix wird für ihn, dann kann er im Alter von 26 immer noch den Verein wechseln.
Morality is simply the attitude we adopt towards people we personally dislike.

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von bruno » So 17. Mai 2015, 23:45

Wurde in den ARD Tagesthemen als Fliegenfånger bezeichnet.
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Benutzeravatar
ELMax
Beiträge: 1654
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 20:01
x 5

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von ELMax » Mo 18. Mai 2015, 01:18

Auch die Tagesthemen dürfen mal Fliegen fa... äh bei ihrer Wortwahl "daneben greifen".

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2709
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Grinch1969 » Mo 18. Mai 2015, 08:43

Benny ist für mich eine gute Nummer 2 die mal einspringen kann aber leider kein Erstligatorwart :cry:
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1944
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 27

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Anderson » Mo 18. Mai 2015, 09:12

Der junge Mann wird mit dem Fußball wahrscheinlich nicht so viel verdient haben, dass er nach Karriereende nichts mehr tun muss.

Außerdem hat er offenbar noch andere Optionen als den Fußball, Einkommen zu erzielen und ein glückliches Leben zu führen, im Gegensatz zu manch anderem Fußballer. ;)

Dass er offenbar auch andere Aspekte als nur sportliche in seine Karriere- und Lebensplanung einfließen lässt, ist vernünftig und nachvollziehbar, für mich ist es auch ein Beleg für eine intakte Selbstreflektion.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5971
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 11
x 23

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von raceface » Mo 18. Mai 2015, 09:15

Grinch1969 hat geschrieben:Benny ist für mich eine gute Nummer 2 die mal einspringen kann aber leider kein Erstligatorwart :cry:
Komisch, als Benny Coltorti ersetzen musste zu Beginn der Saison, da war er der beste, jetzt macht er mal einen Fehler und wird zum Buhmann?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von LE79 » Mo 18. Mai 2015, 09:46

raceface hat geschrieben:
Grinch1969 hat geschrieben:Benny ist für mich eine gute Nummer 2 die mal einspringen kann aber leider kein Erstligatorwart :cry:
Komisch, als Benny Coltorti ersetzen musste zu Beginn der Saison, da war er der beste, jetzt macht er mal einen Fehler und wird zum Buhmann?
Danke. :clap2:
Wenn wir jeden Spieler zum Teufel jagen, bloß weil er mal nen Fehler gemacht hat, haben wir bald keine Spieler mehr.

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1944
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 27

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Anderson » Mo 18. Mai 2015, 12:14

Solange man Zweite Liga spielt, muss man sich keinen Erstligahüter auf die Bank setzen ...

Ein Ergänzungsfeldspieler bekommt immer mal ein paar Minuten Einsatzzeit, ein Ersatztorhüter praktisch nicht. Es fehlt ausnahmslos jedem Torhüter, dessen Trainer keine Rotation auf dieser Position betreibt, die Wettkampfpraxis. Und die ist nun mal mit keinem Training der Welt zu ersetzen.
Bei Torhütern gelten häufig noch die Regeln aus alten Zeiten, wie sie auf keiner Position auf dem Feld mehr zur Anwendung kommen. Da wird einer als Nummer 1 gesetzt und der hält dann auch, egal wie.
Die Möglichkeit, sich über gute Trainingsleistungen ins Team zu spielen, sind für einen Torhüter oft wesentlich kleiner als für jeden Feldspieler. Kommt man dann nach Monaten mal zu einem Einsatz und ist nicht im ständigen Wettkampfmodus, ist es halt schwer und es passieren u.U. Fehler, die bei häufigerem Spielen vielleicht bis wahrscheinlich nicht passieren würden.

Inzwischen gibt es allerdings eine zunehmende Zahl an Vereinen, die versuchen, alle Torhüter im Wettkampfmodus bei Pflichtspielen zu halten, siehe Barca oder auch einige englische Vereine, bei denen die "Nummer 2" bpsw. alle Pokalspiele bekommt. Das wird übrigens auch in einigen RB-Nachwuchsmannschaften so gehandhabt.

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2709
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: [22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Grinch1969 » Mo 18. Mai 2015, 15:07

LE79 hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:
Grinch1969 hat geschrieben:Benny ist für mich eine gute Nummer 2 die mal einspringen kann aber leider kein Erstligatorwart :cry:
Komisch, als Benny Coltorti ersetzen musste zu Beginn der Saison, da war er der beste, jetzt macht er mal einen Fehler und wird zum Buhmann?
Danke. :clap2:
Wenn wir jeden Spieler zum Teufel jagen, bloß weil er mal nen Fehler gemacht hat, haben wir bald keine Spieler mehr.
Das habe ich auch nicht geschrieben. Lest meinen Beitrag bitte noch einmal.
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

[22] Benjamin Bellot (Vertrag bis 2018)

Beitrag von jeahmon » Mo 18. Mai 2015, 21:53

Das ist Quark! Jeder Erstligatorwart patzt regelmäßig auch bei regelmäßigem Einsatz. Solange er nicht in der ersten Liga spielt wird es keiner wissen.

Bei Neuer ist es mal so mal so, heute 3 Schüsse 3 Tore und morgen 2 Glanzparaden...
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Antworten