[39] Benjamin Henrichs (Leihe bis 2021 mit Kaufoption)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16939
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 269
x 712

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Sa 4. Jan 2020, 14:20

Henrichs steht aktuell in der Startelf, der neue Trainer bei Monaco scheint auf ihn zu setzen: https://twitter.com/as_monaco_en/status ... 11489?s=21

Augustin auf der Bank.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8743
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 464

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Sa 4. Jan 2020, 14:33

Aguilar ist gesperrt.

Hans-Karl

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von Hans-Karl » Di 7. Jan 2020, 09:39

die Sache gefällt mir nicht. Falls wir davon ausgehen - und nur diesen Blickwinkel annehmen - , dass Henrichs stagniert, weil er nicht in guten Trainerhänden war, wäre er bei Nagelsmann goldrichtig.

Nun ist bei Monaco Moreno neuer hochmotivierter Trainer und hat ja ne ultrasaubere erfolgreiche EM Quali als Nationaltrainer Spaniens mit hochqualifizierten Kickern hingelegt.

Er lässt Henrichs 90 min spielen im Coup de France gegen Stade Rennes (2:1). Wäre er nun plötzlich der Trainer Taktikfuchs, der Henrichs gut führen kann? Alles Spekulation, aber keine, die aus der Luft gegriffen ist.

Organ - Konaté fallen weiterhin langfristig aus und wichtige Spiele stehen an. Auf der 6 wissen wir nicht genau, wie Kampf zurückkommt. In Tottenham fehlt uns Upamecano gelbgesperrt.

Wir haben das K.o. Spiel im Pokal bei Eintracht Frankfurt. Enger Rhythmus bringt uns kurzfristig in wegweisende Spiele, auch bei den Münchnern.

Wir müssen eigentlich alles tun, damit wir hinten stets sehr gut stehen, um unsere Ziele zu erreichen, vorne geht bei uns immer was.

Die Integration von Henrichs, wäre meines Erachtens jetzt Gold wert. Aber ich vermute, wir lassen die Gunst der Stunde (Henrichs käme gerne) wegen 5 Mio Ablöseaufschlag verstreichen.

Ich weiss sehr wohl, dass das viel Geld ist. Aber läge in der Mehrinvestition bezogen auf Henrichs dadurch ein besonders hohes wirtschaftliches Risiko?

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1899
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 18
x 39
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von TRAFFIX » Di 7. Jan 2020, 09:46

Nochmal so einen Flop wie Lookmann können wir uns nicht leisten - deswegen ist man bei RB verständlicherweise vorsichtig und 5 Mille mehr oder weiniger sind m.E. schon ne Menge Kohle.
TRADITION 2.0

Olaf2603
Beiträge: 523
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 55

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von Olaf2603 » Di 7. Jan 2020, 15:52

Naja also 5 mille mehr oder weniger sollte eigentlich egal sein wenn man bedenkt wieviel Mios RB letzte Saison verbraten hat, sag nur 18 mio Lookman oder die 4 mio Candido, da verstehe ich wirklich nicht das sie so lange zögern. :crazy:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16939
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 269
x 712

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Di 7. Jan 2020, 16:07

Bei Candido waren es wohl damals 8 Mio. €: https://www.transfermarkt.de/luan-candi ... ler/432166

Da ist ja aber noch nicht bekannt, ob er jetzt an Bragantino verkauft oder verliehen wird. Warten wir also mal ab. Cunha könnte auch noch gehen, Ilse dito, vielleicht auch Mvogo, wenn das Gerücht um den spanischen Torhüter stimmt. Scheint so, als ob Krösche und Mintzlaff weitere Einnahmen generieren wollen, um die Verpflichtung von Henrichs oder einem anderen Abwehrspieler zu ermöglichen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8743
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 464

Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Do 9. Jan 2020, 11:29

Rein Spekulativ: Bei Bragatino schaut doch keiner in die Bücher, oder? Wenn die Leihgebühr für Candido 10 Millionen im Monat ist, wär das doch auch Niet und Nagelfest.

hendrik
Beiträge: 1414
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 92

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von hendrik » Do 9. Jan 2020, 21:29

Wo jetzt auch bei Konate ein noch längerfristiger Ausfall ansteht, sollten wir unbedingt zu schlagen. Zumal er als Deutscher und ex Leverkusener Sprache und Taktik ( ungefähr ) beherrscht. Und wenn dazu noch 15 Mille bei Diego rummkommen umso besser.
Ilse unsere Allzweckeinwechselwaffe fällt ja wohl länger bis immer für uns weg.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22715
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 60
x 409

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 12. Jan 2020, 23:33

Henrichs erneut in der Startelf. Ich denke das wird nichts mehr. Für den Preis wäre es m.E. nicht wirklich gut.
Bild

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2399
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 127

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Beitrag von roger » Mo 13. Jan 2020, 18:23

Ich denke manchmal sie lassen ihn nur spielen um den Preis hochzutreiben. :think:
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Antworten