7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 7439
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:11 pm
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 348
x 1079

7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von mahe » Do Sep 15, 2022 5:43 pm

Anpfiff: Samstag, 17.09.2022, 18:30 Uhr
Spielort: Borussia-Park
Tickets: https://tickets.rbleipzig.com/content
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://rb-fans.de/tippspiel.html
bewegte Bilder SKY

Wenn man beim Pasch die große Straße Borussia erledigt hat, dann ist die kleine Straße Borussia fällig. Die Würfel mögen fallen!
Bild
Leipzig - (16.09.2022) Nach Borussia Dortmund und Real Madrid folgt das schwere Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach für Marco Rose und sein Team am Samstagabend 18:30 Uhr. Gelingt unserem Team der erste Auswärtssieg seit April?
https://www.rb-fans.de/artikel/20220916 ... dbach.html
Zuletzt geändert von mahe am Fr Sep 16, 2022 10:20 am, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 7439
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:11 pm
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 348
x 1079

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von mahe » Do Sep 15, 2022 5:45 pm

https://www.faz.net/agenturmeldungen/dp ... 18880.html

Habe den Link mal hier reingepackt, da einige Fohlen verletzt sind.

Rind
Beiträge: 1341
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 402
x 422

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von Rind » Do Sep 15, 2022 6:22 pm

Wow.

alberg94
Beiträge: 2379
Registriert: Mo Feb 02, 2015 8:44 pm
x 2
x 808

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Do Sep 15, 2022 6:32 pm

Da einige Spieler in Madrid ab der 70 Minute gepumpt haben, wie eine Omi, die zwei Eimer mit Kohlen in die dritte Etage geschleppt hat, bin ich sehr gespannt. Es wird ein sehr intensives Spiel werden, von den Rängen, wird auf Grund der aktuellen Diskussionen um die Person des Trainers und Max Eberl, ordentlich Dampf gemacht werden,die Gladbacher werden bis in die Haarspitzen motiviert sein. Entscheidend für mich, wie haben wir die kurze Regeneration verkraftet und wie funktioniert das Duo Werner/Nkunku? Beide müssen langsam mal wieder liefern. Mein Tipp 2:2

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 3475
Registriert: Mo Sep 09, 2013 6:03 pm
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 181
x 1139

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von michawhv » Do Sep 15, 2022 7:03 pm

Nkunku wäre meiner Ansicht nach als hängende Spitze besser aufgehoben, als auf den Flügeln.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2985
Registriert: So Nov 23, 2014 7:50 pm
x 285
x 564

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Do Sep 15, 2022 8:02 pm

alberg94 hat geschrieben: Do Sep 15, 2022 6:32 pm Da einige Spieler gepumpt haben, wie eine Omi, die zwei Eimer mit Kohlen in die dritte Etage geschleppt hat,
Kannst du den Jüngeren hier im Forum mal erklären, worum es dabei geht.....und warum die Omi das macht.... :shock:

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2985
Registriert: So Nov 23, 2014 7:50 pm
x 285
x 564

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Do Sep 15, 2022 8:10 pm

Auch mit Abstand kann ich sagen, daß das CL-Spiel für mich eine super Leistung war. Kann leider nicht glauben, daß das Tempo immer zu machen ist.
Da müßte man schon jedes mal 5 Spieler routieren lassen um zu regenerieren. Was dann wieder gegen die Abläufe im Spiel spricht.

Für mich wär es eine Möglichkeit, ohne anstrengendes Training, dann immer mit der fast gleichen Mannschaft aufzulaufen. Vor Allem in englichen Wochen.

Egal wie, bin bei der derzeitigen Form der Mannschaft sehr optimistisch und sehe am Samstag 3 Punkte mehr für uns und 3:1 für RB L.

Harzer Höhenbulle
Beiträge: 456
Registriert: Mi Jan 27, 2021 4:21 pm
x 59
x 449

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von Harzer Höhenbulle » Fr Sep 16, 2022 9:28 am

Nun also bei den Gladbachern. Auf Grund der Diskussionen um die Personalien
Marco Rose und Max Eberl wird dort mächtig Dampf auf dem Kessel sein.
Ich hoffe, die Mannschaft lässt sich von der hitzigen Atmosphäre nicht negativ

beeinflussen, sondern im Gegenteil, noch zusätzlich motivieren.

Können wir an die sehr gute Leistung von Madrid anknüpfen, sehe ich durchaus
Chancen, in Gladbach einen Sieg zu holen. Gegen hochmotivierte Gladbacher wird
das sicher alles andere als einfach.

Grundlage für einen Erfolg wären vor allem wieder eine stabile Abwehr und eine
bessere Chancenverwertung als im Spiel bei Real Madrid.

Sicher hat das Spiel in Madrid einige Körner gekostet, aber ich kann mir trotzdem
nicht vorstellen, dass M. Rose die Rotationsmaschine anwirft. Natürlich spielt
die Regenaration eine wichtige Rolle, aber die Diskussion über mangelnde Fitness
zu diesem Zeitpunkt der Saison, ist schon nervig.

Nach dem Spiel in Gladbach kommt eine 14-tägige Länderspielpause und diesmal
reisen nicht so viele Spieler zu ihren Nationalmannschaften. Da kann ordentlich in
Leipzig trainiert und der Tank wieder aufgefüllt werden.

Also, in Gladbach nochmal alles raushauen und bis zur Schmerzgrenze gehen.
Mit einem Sieg kann der Anschluss zu den vorderen Plätzen in der Tabelle hergestellt werden und das sollte Ansporn genug sein.

Ich bin optimistisch und tippe auf ein 3:1 Sieg unserer Jungs ! :thup:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20082
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 918
x 2256

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Fr Sep 16, 2022 9:31 am

Unser Vorbericht zum Spiel. Mich haben vor allem die Laufwerte der Gladbacher überrascht:
NACH GLADBACH VOR DER LÄNDERSPIELPAUSE

Bild

Leipzig - (16.09.2022) Nach Borussia Dortmund und Real Madrid folgt das schwere Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach für Marco Rose und sein Team am Samstagabend 18:30 Uhr. Gelingt unserem Team der erste Auswärtssieg seit April?
https://www.rb-fans.de/artikel/20220916 ... dbach.html
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

fussball09
Beiträge: 253
Registriert: So Jun 06, 2021 11:55 pm
x 131
x 180

Re: 7. Spieltag: Borussia M'Gladbach – RB Leipzig, 17.09.2022, 18:30 Uhr

Beitrag von fussball09 » Fr Sep 16, 2022 9:52 am

michawhv hat geschrieben: Do Sep 15, 2022 7:03 pm Nkunku wäre meiner Ansicht nach als hängende Spitze besser aufgehoben, als auf den Flügeln.
Das ist m.M.n. DAS Problem schlechthin.
Nkunku seine Position ist, seit Werner wieder da ist, eine andere, als zuvor.
Werner nimmt quasi, ohne es zu wollen, Nkunku genau diesen Raum, in dem er sich früher bewegte.
Da war er näher am Strafraum, mithin schneller in der Zone, in dem er für den Gegner direkte Torgefahr bedeutete.
Zudem hat Werner kein gutes Passspiel und nach wie vor große Abschlussschwächen.
Genau aus diesem Grund und der Tatsache, dass für Werner's einzig richtige Stärke, die Schnelligkeit, systemmäßig eine Rolle rückwärts gemacht wurde, raubt man Nkunku seine großen Stärken.

Ich finde das nicht gut und auch nicht nachhaltig.
Der Fußball hat sich seit dem Abgang von Werner verändert.
RBL hat sich unter Nagelsmann systemmäßig moderner verändert.
Seit dem Abgang von Sabitzer, fehlt außerdem der Spielertyp, der kreativ-ordnend das Spiel lenkt.
So eine Spielertype hätte hergemusst.
Für mich ist die Rückkehr zum Spielsystem "lang auf Werner" nicht mehr zeitgemäß und auf Dauer auch nicht erfolgsversprechend.

Klar, kann ich mich auch täuschen, aber ich sehe es jedenfalls so.
Mal sehen, wie der zukünftige GFS das sieht und personell bei Transfers handelt.

Antworten