NÄCHSTE BEGEGNUNG

30. Spieltag 1. Bundesliga
Samstag, 06.06.2020, 15:30 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
SC Paderborn
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
67
2
Borussia Dortmund
60
3
RB Leipzig
58
4
Bor.Mönchengladbach
56
5
Bayer 04 Leverkusen
56
6
VfL Wolfsburg
42
7
1899 Hoffenheim
42
8
SC Freiburg
38
9
Hertha BSC
38
10
FC Schalke 04
37
11
1. FC Köln
34
12
Eintracht Frankfurt
32
13
FC Augsburg
31
14
1. FC Union Berlin
31
15
1. FSV Mainz 05
28
16
Fortuna Düsseldorf
27
17
SV Werder Bremen
25
18
SC Paderborn
19

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

MAL WIEDER EIN OST-DUELL GEWINNEN?!

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (17.12.2013) Nach den missglückten Auftritten in Chemnitz und gegen Hansa Rostock konnte man in den vergangenen Tagen vermehrt Stimmen hören, die forderten, dass unsere Mannschaft endlich mal wieder ein Ost-Duell gewinnen müsse. Wie fällt die Bilanz bisher aus?

Die in die folgende Zusammenstellung einfließenden Teams sind die beiden Leipziger Stadtnachbarn Lok und Sachsen, sowie die Ostmannschaften mit einem großen Fanpotenzial: Halle, Chemnitz, Erfurt, Magdeburg, Jena und Rostock. Berücksichtigt wurden nur die Begegnungen in der Liga, zu den sechs Pokalspielen gegen diese Teams (inklusive der SGD) findet ihr im Anschluss noch einige Ausführungen.

2009/2010 – 4 Spiele – 3 Siege, 1 Niederlage (7:2 Tore)
RB Leipzig – 1. FC Lokomotive Leipzig 3:0
RB Leipzig – FC Sachsen Leipzig 2:0
1. FC Lokomotive Leipzig – RB Leipzig 0:1
FC Sachsen Leipzig – RB Leipzig 2:1

2010/2011 – 6 Spiele: 2 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen (6:5 Tore)
RB Leipzig – 1. FC Magdeburg 2:1
Hallescher FC – RB Leipzig 0:0
RB Leipzig – Chemnitzer FC 1:1
1. FC Magdeburg – RB Leipzig 2:1
RB Leipzig – Hallescher FC 2:0
Chemnitzer FC – RB Leipzig 1:0

2011/2012 – 4 Spiele: 1 Sieg, 2 Remis, 1 Niederlage (4:2 Tore)
RB Leipzig – 1. FC Magdeburg 1:1
RB Leipzig – Hallescher FC 0:1
1. FC Magdeburg – RB Leipzig 0:3
Hallescher FC – RB Leipzig 0:0

2012/2013 – 6 Spiele: 4 Siege, 2 Remis (17:7 Tore)
1.  FC Lokomotive Leipzig – RB Leipzig 1:3
1. FC Magdeburg – RB Leipzig 1:4
RB Leipzig – CZ Jena 1:1
RB Leipzig – 1. FC Lokomotive Leipzig 0:0
RB Leipzig – 1. FC Magdeburg 4:0
CZ Jena – RB Leipzig 4:5

2013/2014 – 4 Spiele: 2 Siege, 2 Niederlagen (5:5 Tore)
Hallescher FC - RB Leipzig 0:1
RB Leipzig – RW Erfurt 2:0
Chemnitzer FC – RB Leipzig 3:1
RB Leipzig – Hansa Rostock 1:2

Insgesamt – 24 Spiele: 12 Siege, 6 Remis, 6 Niederlagen (39:21 Tore)

Insgesamt mit Landespokal – 30 Spiele: 18 Siege, 6 Remis, 6 Niederlagen (53:25 Tore)

vor Zorniger – 18 Spiele: 10 Siege, 4 Remis, 4 Niederlagen (25:11 Tore)

unter Zorniger – 12 Spiele: 8 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen (28:14 Tore)

Aus den bisherigen 24 Ligaspiel-"Ost-Derbys" unserer Vereinsgeschichte ging die Mannschaft zwölf Mal als Sieger vom Platz. Sechs Spiele wurden verloren, sechs Partien endeten Remis. Wertet man nur die Heimspiele, fällt die Bilanz ähnlich aus: 12 Spiele – 6 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen.

Bester Torschütze dieser Derbys ist übrigens Stefan Kutschke (6 Treffer), gefolgt von Daniel Frahn (5) sowie Thiago Rockenbach und Timo Röttger (je 3). Nimmt man noch die Treffer mit den genannten Mannschaften im Landespokal hinzu, würde sich Frahn (8) vor Kutschke (7) schieben, Röttger und Rockenbach blieben Dritte mit je 4 Toren.

In genau 50 Prozent der Fälle haben unsere Leipziger also die Ligaderbys gewinnen können, in Anbetracht der Ansprüche an die Mannschaft ein solider Wert, waren es doch auch meist hochemotionale Spiele vor großer Kulisse. Im Gegensatz zu den Ligabegegnungen nehmen sich die Pokalderbys jedoch ganz anders aus. Alle sechs großen Pokalduelle gingen an die Messestädter: drei Mal bezwangen sie die Stadtnachbarn, zweimal den CFC im Finale und einmal die B-Mannschaft der SGD im Halbfinale.

Gemeinsam mit den Pokalduellen fällt die Bilanz des Jahres 2013 allerdings recht positiv aus und lässt auf einen guten Jahresabschluss hoffen. In den neun Ostderbys dieses Jahres gab es 6 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen, bei 20:11 Toren. Auch Zornigers Gesamtbilanz (also inklusive der letzten Hinrunde und Pokalspiele) ergibt eine 66% Siegquote: 8 Siege stehen 2 Unentschieden und 2 Niederlagen gegenüber, in diesen 12 Spielen erzielten die Roten Bullen 28 Tore und kassierten 14 Gegentreffer. Bei 3,5 Treffern pro Spiel könnte ein torreiches Spiel erwartet werden, wenn nicht gerade Halle die Bilanz trüben würde. In den bisher fünf Begegnungen gab es lediglich vier Tore zu bewundern (3:1 aus Leipziger Sicht), drei davon wenigstens in der RBA.

Will man also eine Lehre aus diesen Spielen ziehen, dann ist es die, das anstehende Spiel gegen Halle wie einen heißen Pokalfight anzunehmen, dann werden wir, wie im Hinspiel, als Sieger vom Platz gehen können und die schlimme Gesamt-Leipziger-Heimbilanz der letzten zehn Jahre (8 Spiele – 2 Siege / 6 Niederlagen – 3:11 Tore aus Leipziger Sicht) wieder ein wenig gerade rücken. Zeit wird es!

Dafür benötigt unser Team eure volle Unterstützung, also alle auf ins Stadion, damit es für Halle in Leipzig dieses Jahr maximal auf dem Weihnachtsmarkt Geschenke zu holen gibt!

Rojiblanco / Rumpelstilzchen


Permalink:
https://www.rb-fans.de/artikel/20131217-special-ostduelle.html

    RB LEIPZIG FANFORUM

    FORUM RB LEIPZIG

    OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

    Offizielle RB Leipzig Website

    RB-FANS.DE VOTING

    Wen wünscht ihr euch im Viertelfinale?

    Egal, wir schlagen sie alle!
    30.47%
    Egal, fällt wegen Corona sicher aus...
    28.91%
    Koan Bayern!
    10.94%
    Paris gegen Klein Paris
    10.55%
    Das andere Überraschungsteam; Bergamo.
    5.47%
    Madrid oder Barca Hauptsache nicht Italien!
    4.3%
    Der nächste Engländer bitte.
    3.91%
    Lyon zum Zweiten!
    2.73%
    Auf alle Fälle Bayern.
    2.73%
    Umfrageteilnehmer: 256

    RB-FANS.DE FACEBOOK