NÄCHSTE BEGEGNUNG

30. Spieltag 1. Bundesliga
Samstag, 20.04.2019, 18:30 Uhr
Ort: Stadion im Borussia-Park
Bor. Mönchen-
gladbach
RB Leipzig
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
67
2
Borussia Dortmund
66
3
RB Leipzig
58
4
Eintracht Frankfurt
52
5
Bor.Mönchengladbach
51
6
1899 Hoffenheim
47
7
SV Werder Bremen
46
8
Bayer 04 Leverkusen
45
9
VfL Wolfsburg
45
10
Fortuna Düsseldorf
37
11
Hertha BSC
35
12
1. FSV Mainz 05
33
13
SC Freiburg
32
14
FC Augsburg
28
15
FC Schalke 04
27
16
VfB Stuttgart
21
17
1. FC Nürnberg
18
18
Hannover 96
14

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

KEINE PUNKTE AUS BERLIN – ERNEUT MANGELNDE CHANCENVERWERTUNG

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Berlin - (30.10.2017) Ein frühes Gegentor und ein später Konter ließen die RBL Frauen erneut punktlos nach Hause fahren. Dabei waren die Chancen auf einen Sieg auch in Marzahn vorhanden. Nun geht es in Pokal und Liga gegen Mitaufsteiger Bischofswerda.

Ein früher Treffer in der 4. Minute durch Marzahns Stefanie Henke weckte die RBL Damen auf und sorgte für ordentlich Ballett auf dem Feld. Kein einfaches Spiel an diesem Tag, da das Wetter all seine Facetten zeigte und das kleine, mit Mindestmaßen gekreidete Spielfeld und seine Bewohner ordentlich malträtierte.


Aufreibende erste Hälfte

Wind und Regen sorgten für unwirtliche Bedingungen und ließen dem Zufall mehr als oft Vorzug über Kontrolle am Ball und im Spielaufbau. Dennoch drückte RB auf den Ausgleich und wurde auch belohnt, als in der 20. Minute Chiara Benedetto den Abpraller nach einem Freistoß von Lisa Uhlig verwertete. Marzahn brach allerdings nur fünf Minuten später rechts durch die eigentlich gut stehende RB Abwehr und Vildane Elezi konnte die Hereingabe mit Zug zum Tor zur erneuten Führung verwerten. RB hatte mehr vom Spiel und erzielt kurz vor der Pause dann den völlig verdienten Ausgleich als Mirjam Topf den Ball schön in die Schnittstelle der Abwehr spielte und so gut auf Lena Zimmermann durchsteckte, die den Ball gut erlief und eiskalt in die linke untere Ecke schob.


Wer seine Chancen nicht nutzt...

In der zweiten Halbzeit hatte die Mannschaft von Sebastian Popp das Spiel gut im Griff, drückt auf das Tor und ließ Marzahn kaum aus der eigenen Hälfte. Allein der Ball wollte nicht in den Kasten. Die größten von vielen Möglichkeiten hatten Jasmin Petters, die frei vorm Tor die Chance auf einen Treffer vergab. sowie die frei stehende Nina Schuster, die einen Schuss von der Strafraumgrenze nicht versenkte. Wer die Mannschaft beim letzten Heimspiel sah, kann sich in etwa ausmalen wie viele gute Möglichkeiten die Mädels erspielten, aber eben auch ungenutzt verstreichen ließen. Das war schon fast fahrlässig und so kam was im Fußball dann immer kommt: Letzte Minute, Konter, Tor  – Sieg Marzahn.

RB-Fans.de Experte Martin Hoch: "Das war unglücklich, die Mädels haben gut gekämpft, alles gegeben aber die Chancenverwertung bleibt das große Manko in der Saison. Mit dem betriebenen Aufwand und der Moral der Truppe kann der Trainer aber zufrieden sein. Jetzt stehen zwei richtungsweisende Spiele an, da muss die Abschlussschwäche behoben werden."


Der doppelte Mitaufsteiger

Am Dienstag steht die nächste Runde im Sachsenpokal an. RB Spielt 13 Uhr beim Bischofswerdaer FV.

Gegen eben diesen Mitaufsteiger aus der Landesliga geht es dann auch in der Liga am Sonntag, daheim am Gontardweg 13:30 Uhr. Das Spiel läutet die Heimspielwochen ein. Die beiden Wochenenden drauf geht es ebenfalls zu Hause gegen Union Berlin und Beelitz.

Statistik
RB Leipzig:
Schüller – Ebersbach, Pfretzschner, Uhlig (C), Frank, Benedetto, Görner, Zimmermann, Topf (54. Schuster), Friedrich, Petter
Tore: 1:0 Henke (4.), 1:1 Benedetto (20.), 2:1 Elezi (25.), 2:2 Zimmermann (42.), 3:2 Stodulska (89.)
Schiedsrichterin: Sarah Hartmann (Osterwieck)
Zuschauer: 70

Heiko Müller / Rumpelstilchen
Foto: Arielle
Weitere Informationen zur Saison auf der Facebookseite der RBL-Frauen


Permalink:
https://www.rb-fans.de/artikel/20171030-spielbericht-frauen-marzahn.html

  • Auswärtsniederlage
  • Auswärtsspiel
  • BSC Marzahn
  • Frauenfußball1
  • Hinrunde
  • Niederlage
  • RBL-Frauen
  • Regionalliga
  • Saison 2017/2018

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Welche Sache fehlt dir am meisten beim Stadionumbau?

RB-Optik statt Schwimmbadlook.
Mehr Toiletten und Essensstände in A und C.
Englische Ränge bis zum Spielfeld.
Schicke Außenfassade, weniger frieren, mehr Akustik.
Alle Punkte, wenn Umbau dann richtig.
Mir fehlt an den Planungen nichts.

RB-FANS.DE FACEBOOK