NÄCHSTE BEGEGNUNG

Testspiel
Freitag, 26.07.2019, 18:00 Uhr
Ort: Stadion am Bad
RB Leipzig
FC Stade Rennes
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
78
2
Borussia Dortmund
76
3
RB Leipzig
66
4
Bayer 04 Leverkusen
58
5
Bor.Mönchengladbach
55
6
VfL Wolfsburg
55
7
Eintracht Frankfurt
54
8
SV Werder Bremen
53
9
1899 Hoffenheim
51
10
Fortuna Düsseldorf
44
11
Hertha BSC
43
12
1. FSV Mainz 05
43
13
SC Freiburg
36
14
FC Schalke 04
33
15
FC Augsburg
32
16
VfB Stuttgart
28
17
Hannover 96
21
18
1. FC Nürnberg
19

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

NACH DER KÜR KOMMT DIE PFLICHT!

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (01.04.2019) Alle Jahre wieder… Augsburg und Pokal, da war doch was. Zum dritten Mal geht es gegen die Fuggerstädter im Pokal. Nur noch drei Siege und RBL hätte den ersten nationalen Pokal eingeheimst. Viel kürzer geht es nicht, daher gilt, volle Pulle gegen den FCA!

Was haben wir am Samstag nicht lauthals Ah´s und Oh´s ins weite Rund der Red Bull Arena gebrüllt. Der Auftritt gegen die Hertha ein wahrer Augenschmaus, herrliches Wetter, tolle Tore, ein Emil in alter Form – kurzum ein quasi perfekter Fußballabend. Die Kür haben die Rasenballer also hinter sich, nun folgt die Pflicht und die ausgerechnet gegen Pokalnemesis Augsburg.


Schlechte Bilanz und gute Voraussetzungen

Noch nie konnte RBL nämlich im Pokal gegen den FCA gewinnen, noch nie siegten unsere Heldenstädter in der Fuggerstadt. Zeit, dieser traurigen Serie ein Ende zu bereiten. Die Voraussetzungen könnten nicht besser ein. Während das Lazarett des FCA prall gefüllt ist, stellte die Rangnickelf unlängst ihre Spielfreude unter Beweis, Upamecano und Smith Rowe werden kaum vermisst, Demme dürfte demnächst sowieso zurückkehren, wird aber derzeit von Adams mehr als gut vertreten. Zudem wiegen auf Seite der Puppenkiste die Winterabgänge schwer, gab es nach einer zuletzt sehr guten Phase mit Siegen gegen Hannover und den BVB sowie einem Unentschieden der nervigen Art gegen unsere Leipziger wieder mal eine 3:0 Klatsche in Nürnberg. Dank Vorsprung auf die Abstiegsplätze und eher schwachen Vereinen die unter ihnen stehen, muss sich Augsburg dennoch keine gesteigerten Gedanken um den Klassenerhalt machen, auch wenn es das Restprogramm in sich hat.


Werden sie dieses Mal endlich übergeben? Die original Traditionsschlappen!


Zum 50. viel Glück - aber ohne Alkohol!

Aber zurück zum Pokalspiel. Nach RBL´s 50. Bundesligasieg folgt Leipzigs 50. Pflichtspiel im April. Noch nie hat RBL beim Tanz in den April (erste Aprilwoche) verloren. Es scheint, als würden die Leistungen an die steigenden Temperaturen gekoppelt sein und morgen Abend soll es frühlingshaft in der Fuggerstadt werden. Die letzten zehn Spiele hat RBL nicht verloren, folgt nun der elfte Streich?

Bei der Baum-Elf sind BVB Held Ji, Schmid, Götze und Oxford fraglich. Definitiv fehlen werden Schieber und Framberger. Besonders Ji wäre ein schmerzlicher Verlust, war er doch DER bestimmende Mann der letzten Wochen, aber auch ohne ihn konnte der FCA in Leipzig etwas Zählbares mitnehmen. In diesem Sinne hat Rangnick noch eine Rechnung offen, reichte es für sein Team in der Liga lediglich zu zwei Nullnummern gegen Augsburg. Jedenfalls gilt es auch diesmal den Kampf wider den Teufel Alkohol zu führen, damit Klaus Hofmann sich nicht wieder auf der nächstbesten Parkbank vollaufen lässt, muss RBL nur gewinnen. Eine Niederlage könnte Leberschäden nach sich ziehen, das kann keiner wollen...


Klaus erklärt's dem Klaus! Es gibt kein Bier am Dienstag!


Ohne Upa und Klostermann

Bei unseren Leipzigern werden weiterhin Upamecano, Klostermann und Smith Rowe vermisst. Ob Rangnick die Rotationsmaschine anwirft, ist noch unklar. So kurz vor dem Ziel wird RBL wohl deutlich weniger riskieren, andererseits wartet am Wochenende mit Leverkusen ein richtungsweisendes Match im Kampf um die CL-Plätze. Auf alle Fälle wohl eine der letzten Chancen für die zweite Garde ins Team zu rotieren. Augustin ist praktisch auf dem Abstellgleis, Bruma, Sarrachi, Ilsanker und Co kommen maximal noch zu Kurzeinsätzen. Mit Forsbergs und Haidaras Genesung wird es auch im Zentrum eng. Relativ sicher ist, dass Gulácsi, Konaté und Halstenberg spielen werden. Die besten Chancen in die erfolgreiche Startelf aus dem Herthaspiel zu rotieren, dürften Laimer, Demme (so fit) und Sabitzer haben.

Der Vorverkauf für das Spiel in Augsburg ist beendet, es gibt jedoch noch Karten an der Stadionkasse, die zwei Stunden vor Spielbeginn öffnet. Einige Hundert Leipziger dürften morgen in der Fuggerstadt sein, wenn es gilt, die erste DFB-Pokal-Halbfinalteilnahme der Vereinsgeschichte klarzumachen.


Fehlt morgen, traf neben Naby aber als letzter gegen den FCA: Upamecano.


Fazit

Gemessen an den bisherigen Aufeinandertreffen und den zwei zähen Spielen in dieser Saison dürfte es ein ganz harter Pokalfight werden. Natürlich ist RBL als Bundesligadritter und besonders nach diesem Wochenende Favorit, aber das hielt die Rangnickelf in der Liga auch nicht davon ab, gegen Augsburg ohne Sieg zu sein.

Spannend, welches Auswärtsgesicht RBL diese Mal zeigen wird. Dass RBL bei Vereinen aus der unteren Tabellenhälfte gewinnen kann, zeigten sie zuletzt häufiger, in der Hinrunde konnte das auch anders aussehen, beispielsweise in Augsburg oder auch in Freiburg.

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg in Augsburg und allen Mitfahrern eine  schöne Reise in die Fuggerstadt. Alle die daheim bleiben können das Spiel live im TV (ARD / Sky) verfolgen oder den allseits beliebten Liveticker anschalten bzw. Bullenfunk hören (neuerdings ja auch per App).

Rumpelstilzchen


Permalink:
https://www.rb-fans.de/artikel/20190401-vorbericht-augsburg.html

  • 2018/19
  • Augsburg
  • Auswärtsspiel
  • DFB Pokal
  • FC Augsburg
  • Pokal
  • Rückrunde
  • Viertelfinale

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Roter Rauch in Berlin. Was sagt ihr zum Pyrotechnikeinsatz im Finale?

Die Verursacher sollten bestraft werden.
31.07%
Eine erschreckende Entwicklung.
30.88%
Pyrotechnik ist kein Verbrechen.
23.27%
Es ist nicht erlaubt - Basta!
7.8%
Ich habe mich geschämt...
3.8%
War dabei und hatte nichts dagegen.
3.17%
Umfrageteilnehmer: 1577

RB-FANS.DE FACEBOOK